• IT-Karriere:
  • Services:

Canon EOS 30D: Semiprofessionelle DSLR im neuen Gewand

Canon EOS 30D
Canon EOS 30D
Die Canon EOS 30D bietet einstellbare Lichtempfindlichkeiten zwischen ISO 100 und ISO 1600 sowie ISO 3200. Für insgesamt 19 Personalisierungsfunktionen sind nun 53 Einstellungen vorhanden. Die Akkustandsanzeige soll zudem mit einem vierstufigen Symbol genauer geworden sein. Ebenfalls im Display angezeigt wird das Histogramm, das entweder die Verteilung der Tonwerte in Bezug auf die RGB-Farbkanäle oder die Helligkeit anzeigt.

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Der Weißabgleich ist entweder automatisch oder anhand einiger Voreinstellungen für typische Lichtsituationen oder manuell festlegbar, wobei eine Feinjustage in 100-Kelvin-Schritten zwischen 2.800 und 10.000 K möglich ist.

Canon EOS 30D
Canon EOS 30D
Die PictBridge-kompatible Kamera verfügt über einen USB-2.0-Anschluss und eine damit zusammen agierende "Print/Share"-Taste, die das Drucken ohne PC mit entsprechend kompatiblen Druckern regelt.

Für die EOS 30D ist ein Batteriegriff erhältlich (BG-E2), den man mit zwei Lithium-Ionen-Akkus oder sechs Batterien im AA-Format bestücken kann. Zudem ist an dem Griff ein Hochformatauslöser eingebaut.

Wahlweise im sRGB- oder Adobe-RGB-Farbraum speichert die Kamera die Bilddaten auf CompactFlash-Karten des Typs I und II sowie auf Microdrives. Die Kamera vermag auch vom gleichen Bild eine JPEG- und eine RAW-Variante parallel zu speichern. Die maximale Anzahl der Bilder in einem Ordner der Speicherkarte wurde von 100 auf 9.999 angehoben. Das Kameragehäuse misst 144 x 106 x 74 mm bei einem Leergewicht von 700 Gramm.

Canon EOS 30D
Canon EOS 30D
Die Canon 30D soll ab März 2006 erhältlich sein. Der Body allein soll 1.399,- Euro kosten und ein Objektiv-Kit mit Canon EF-S 18-55mm wird für 1.499,- Euro angeboten. Außerdem wird die EOS 30D in Verbindung mit dem EF-S 17-85mm IS für 1.949,- Euro vertrieben.

Canon stellte außerdem mit dem EF-S 17-55 mm F2,8 IS USM ein neues Objektiv mit durchgehend hoher Lichtstärke und optischem Bildstabilisator vor. Zudem hat Canon mit dem EF 85mm 1:1.2 II USM auch eine hochlichtstarke Porträtbrennweite vorgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Canon EOS 30D: Semiprofessionelle DSLR im neuen Gewand
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

SchneiSim 02. Aug 2006

Vorsicht bei solchen Tests. Die Magazine kaufen nicht immer die Objektive im Laden. Die...

Kristian Heitkamp 08. Mär 2006

Muss mich da vollkommen meinem Vorredner anschließen. Natürlich hätte man das Ding 21D...

5D User 28. Feb 2006

die utopischen forderungen entlarven den kompaktkamera-jünger, der slr noch nie mit...

e42 21. Feb 2006

fuer alle bandingopfer gibt es von nikon ein remap des chips, also kein grund noch ein...

janaco 21. Feb 2006

Na, ich bin mir da nicht so sicher. Die 300D ist auch nicht WESENTLICH billiger...


Folgen Sie uns
       


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /