Abo
  • Services:
Anzeige

Katharina das Große - Einfach zu bedienendes Senioren-Handy

Große Tasten und große Display-Schrift versprechen einfache Bedienung

Mit "Katharina das Große" zeigt die fitage GmbH ein Mobiltelefon, das speziell für Senioren und Rentner entwickelt wurde. Mit entsprechend dimensionierten und beleuchteten Tasten sowie großer Anzeige im Display soll sich das Mobiltelefon auch mit eingeschränkter Sehstärke gut bedienen lassen. Außerdem verträgt sich das Handy mit Hörgeräten und es verfügt über Schnellwahltasten für bis zu drei Notrufnummern.

Katharina
Katharina
Das deutsche Unternehmen fitage GmbH hat das Mobiltelefon "Katharina das Große" nach eigener Aussage in Kooperation mit Senioren entwickelt, um so auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe eingehen zu können. Die Entwicklung konzentrierte sich auf die reinen Handy-Funktionen, um die Bedienung einfach zu halten. So bietet das Gerät außer den Telefonfunktionen ein Adressbuch sowie die Möglichkeit, SMS zu empfangen und zu versenden.

Anzeige

Katharina
Katharina
Das Katharina-Handy wird über entsprechend große und beleuchtete Tasten bedient, während das verwendete Display Buchstaben oder Ziffern mit bis zu einer Größe von 1,8 cm darstellen kann. Damit soll sich das Mobitlelefon auch von Personen mit Sehschwächen leicht benutzen lassen.

Das 259 Gramm wiegende Mobiltelefon soll für Hörgeräte optimiert sein und bietet drei Direktwahltasten, um etwa Notrufnummern anrufen zu können. Nach Einverständnis des Besitzers kann das Mobiltelefon zudem geortet werden, um es in Notsituationen oder bei Unfällen lokalisieren zu können. Da das Handy in den europäischen GSM-Netzen arbeitet, wird es sich vermutlich um ein Dual-Band-Gerät für die GSM-Netze 900 und 1.800 MHz handeln.

"Katharina das Große" soll Anfang Mai 2006 zum Preis von 289,- Euro ohne Mobilfunkvertrag in den Handel kommen. Außerdem will die fitage GmbH das Gerät auf der CeBIT 2006 in Hannover zeigen.


eye home zur Startseite
Vlad Berkinski 08. Jun 2007

Hier gibt es auch ein Paar interessante Informationen zum Thema Seniorenhandy: http://www...

gogogo 14. Feb 2007

deine bitte wurde wohl rasch erhört, da ich das grad als werbebanner auf golem gesehen...

Philipp vls 14. Aug 2006

... ein Handy zum Telefonieren war ja bislang ein Traum. Mein Nokia 6310 nervt mich vom...

fitage 23. Feb 2006

Als GF des Katharina herstellenden Unternehmens kann ich Ihnen zum Preis folgendes sagen...

whitebird 23. Feb 2006

Was soll denn dieser Quatsch mit dem duzen? Das ist unhöflich und frech. Und meinst Du...


CYBERBLOC / 21. Feb 2006

Oma telefoniert jetzt auch mobil!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. bintec elmeg GmbH, Nürnberg, Peine, Berlin, Landsberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 829,00€ + 5,99€ Versand
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  2. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  3. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  4. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  5. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  6. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  7. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X

  8. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  9. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  10. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Ganz generell: Natürlich bringt die Analyse...

    badman76 | 13:05

  2. Re: Wer hat's erfunden?

    tux. | 13:04

  3. Re: Dune - der Wüstenplanet

    Cyber1999 | 13:03

  4. Re: Wird langsam interessant

    Oktavian | 13:03

  5. Nur ein weiterer Sargnagel...

    TC | 13:01


  1. 13:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:11

  6. 12:10

  7. 12:04

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel