• IT-Karriere:
  • Services:

Multifunktions-Farblaser von Konica Minolta mit PictBridge

Konica Minolta Magicolor 2480 MF druckt, scannt und kopiert

Mit dem Magicolor 2480 MF stellt Konica Minolta einen Multifunktions- Farblaserdrucker vor, der außer drucken auch scannen und kopieren kann. Für den Fotodirektdruck von Digitalkameras aus ist das Gerät mit einer PictBridge-kompatiblen USB-Schnittstelle ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Druckwerk arbeitet mit einer Auflösung von hochgerechnet 2.400 x 600 dpi und soll eine Geschwindigkeit von bis zu 20 A4-Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 5 A4-Seiten pro Minute in Farbe erlauben. Die erste Seite soll 75 Sekunden nach dem Einschalten des Gerätes ausgegeben werden können. Das Gerät verfügt über eine Papierkassette für 200 Blatt und kann um eine optionale Papierzufuhr für 500 Blatt erweitert werden. Zudem gibt es optional einen Duplexer für den beidseitigen Druck.

Konica Minolta Magicolor 2480 MF
Konica Minolta Magicolor 2480 MF
Stellenmarkt
  1. DB Systel GmbH, Berlin
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach

Zum Scannen und Kopieren bietet das Gerät einen Flachbettscanner mit einer Auflösung von 600 dpi. Der automatische Dokumenteneinzug fasst 50 Blatt Papier. Die Kopierfunktion erlaubt eine stufenlose Vergrößerung bzw. Verkleinerung zwischen 50 und 200 Prozent.

Die Kopiergeschwindigkeit soll bei 20 Seiten pro Minute für Schwarz-Weiß-Kopien und 5 Seiten pro Minute bei Farbkopien liegen. Werden mehrere Dokumente mit Hilfe des automatischen Dokumenteneinzugs kopiert, beträgt die Geschwindigkeit nach Herstellerangaben 10 Seiten pro Minute bzw. 3,6 Seiten pro Minute. Das reine Scannen einer Farbseite soll in Schwarz-Weiß 9,4 und in Farbe 23 Sekunden dauern. Der Scanner unterstützt das WIA- und das TWAIN-Protokoll. Im Lieferumfang ist zudem das Windows-Programm PaperPort von ScanSoft zur Dokumentenverwaltung enthalten.

Der Magicolor 2480 MF ist optional mit einer Netzwerkschnittstelle ausrüstbar und verfügt von Hause aus über eine USB-2.0-Schnittstelle. Die mitgelieferte Treibersoftware unterstützt Windows 98SE, XP, 2000 und ME.

Der Magicolor 2480 MF soll ab Ende Februar 2006 für rund 870,- Euro mit zwei Jahren Vor-Ort-Garantie verkauft werden. Angaben zur Tonerkartuschen-Reichweite oder deren Preisen wurden nicht gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

konicaminolta 21. Feb 2006

Weiss jemand ob dieses Gerät unter MacOSX laufen wird?


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /