Abo
  • Services:
Anzeige

Treo-Woche bei Palm (Update 2)

Rabattaktion beim Kauf eines Treo 650

Mit einer Rabattaktion will Palm den schleppenden Absatz des PalmOS-Smartphones Treo 650 in Deutschland ankurbeln. Wer in der laufenden Woche als Privatkunde einen Treo 650 erwirbt, erhält gegen Vorlage des Kaufbelegs von Palm 100,- Euro zurückerstattet.

Treo 650
Treo 650
Wer vom heutigen 20. Februar bis zum 26. Februar 2006 das PalmOS-Smartphone Treo 650 im Handel erwirbt, kann sich auf eine Rückzahlsumme von 100,- Euro freuen. Die Cashback-Aktion gilt für alle Treo-650-Geräte, die im stationären Handel, bei Mobilfunkanbietern oder aber in Online-Shops gekauft wurden. Ausgeschlossen von dieser Aktion ist nur der Palm-eigene Online-Shop. Darin bewirbt Palm den Treo 650 mit einem Preis von 459,- Euro einschließlich Versandkosten, was sich aber schnell als recht teuer entpuppt.

Anzeige

Treo 650
Treo 650
Wie etwa ein Blick in den Handheld-Marktvergleich bei Golem.de zeigt, bekommt man das Gerät ab einem Preis von 539,- Euro, wo noch einmal knapp 5,- Euro Versandkosten dazukommen. Abzüglich der Cashback-Aktion ergibt sich hiermit ein Gerätepreis von rund 445,- Euro. Noch mehr sparen kann man, wenn man den Treo 650 bei Amazon.de kauft, wo das PalmOS-Smartphone einschließlich Versandkosten 499,- Euro kostet. Nach Abzug der Cashback-Gutschrift liegt der Preis dann bei 399,- Euro. Wer noch weniger ausgeben mag, wird bei eBay fündig: Der Händler Luzern Tech (LIMAL) bietet den Treo 650 für 409,- Euro an, so dass mit Versandgebühren ein Endpreis von 316,50 Euro herauskommt, hat man die Rückzahlsumme abgezogen.

Das Palm-Angebot gilt für alle Treo-650-Modelle, die zwischen dem 20. Februar 2006 um 9:00 Uhr und dem 26. Februar 2006 um Mitternacht etwa in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gekauft werden oder wurden. Allerdings bezieht sich das Angebot ausschließlich auf Privatkunden, so dass Firmenkunden hier keinen Vorteil erhalten. Käufer können sich 21 Tage nach dem Kaufdatum bei Palm melden, um von dem Cashback-Angebot zu profitieren. Obwohl dabei nichts von einer Treueaktion für bestehende Palm-Kunden gesagt wird, erwartet Palm die Eingabe einer Seriennummer eines bestehenden Palm-Geräts - durch Eingabe einer beliebigen zwölfstelligen Zahl kommt man jedoch auch so zum Rabattformular.

Nachtrag vom 21. Februar 2006 um 14:28 Uhr:
Wie Palm mitteilte, richtet sich das Angebot ausschließlich an registrierte Kunden, weshalb die Eingabe einer Seriennummer eines Palm- oder Handspring-Geräts erforderlich ist, bevor man an das Rabattformular gelangt. Ob Palm bei Einlösung des Rabatts kontrolliert, ob der Antragsteller bei Palm registriert ist, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Phil 20. Feb 2006

"Habt ihr die Serien-Nummer eines vorhandenen Palm-Handhelds nicht zur Hand, gebt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  3. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  4. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Interessant,

    Reverse | 13:38

  2. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    neocron | 13:37

  3. Re: @Timeline: wie wäre es endlich mal mit einer...

    otraupe | 13:37

  4. Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne...

    cyberdynesystems | 13:36

  5. Re: Gute Leistung bei wenig Arbeitsspeicher

    Lemo | 13:36


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel