Abo
  • Services:

Suns Niagara bändelt mit Linux an

Linux-Kernel bootet auf UltraSPARC T1

Linux-Entwickler David Miller gelang es, den Linux-Kernel auf einem System mit Suns Niagara-Chip alias UltraSPARC T1 zu booten. Damit trägt Suns Projekt OpenSPARC erste Früchte, hatte Sun doch gehofft, mit der Öffnung der Niagara-Spezifikation die Open-Source-Community zur Portierung ihrer Software auf die neuen Chips zu bewegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf einer Sun Fire T2000 mit einem UltraSPARC T1 bootete Miller einen Linux-Kernel, der die acht Prozessor-Kerne der CPU als jeweils vier eigenständige Prozessoren eines Multi-Prozessor-Systems erkannte, denn jeder Kern kann vier Threads gleichzeitig ausführen. Damit ist eine große Hürde auf dem Weg hin zu einer Linux-Portierung auf Suns neue Prozessor-Architektur gelungen.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg

Wirklich nutzbar ist das Ganze aber noch nicht, beim Mounten der Root-Partition blieb das System mit einer "Kernel Panic" stehen.

Erst in der letzten Woche hatte Sun die Spezifikation für die UltraSPARC-Architektur-2005 sowie sein HyperVisor-API veröffentlicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 88,94€ + Versand
  2. 168,89€ inkl. Versand (Bestpreis!)

d43M0n 20. Feb 2006

Den Produkthinweisen http://www.sun.com/products-n-solutions/hardware/docs/pdf/819-4510...

KugelKurt 20. Feb 2006

"Ji" hat heute wohl einen schweren Tag - schlecht geschlafen oder so. http://www.golem...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /