Abo
  • Services:

Mini-Mozilla kommt voran

Minimo 0.013 mit kleineren Neuerungen

Minimo, der für den Einsatz auf Smartphones gedachte Mozilla-Browser, macht weiterhin kleine Fortschritte. Entwickler Doug Turner hat mit Minimo 013 alias 0.013 nun einen weiteren "Meilenstein" veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Minimo mit HomeBase-Sidebar
Minimo mit HomeBase-Sidebar
Minimo 0.013 bringt einige kleinere Änderungen in Bezug auf die Benutzerschnittstelle mit. Neu ist unter anderem die HomeBase-Sidebar - kleine Icons am Rand, die Zugriff auf häufig genutzte Webseiten erlauben. Sie funktioniert auch zusammen mit dem integrierten RSS-Reader.

Stellenmarkt
  1. ifm prover gmbh, Tettnang
  2. BWI GmbH, Bonn, München

Zudem gibt es erste Ansätze einer Download-Funktion und zahlreiche Bug-Fixes. Auch das Zusammenspiel mit Windows Mobile SP 5.0 soll nun besser vonstatten gehen.

Der Mini-Mozilla läuft unter WindowsCE und kann in der neuen Version 0.013 unter meer.net heruntergeladen werden. Weitere Informationen zur neuen Minimo-Version bietet das Mozillazine.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

goldmomo 20. Feb 2006

Hab ihn auch ausprobiert, wirklich unbenutzbar langsam. Da muss noch viel gemacht werden...

Firefoxy 20. Feb 2006

Dein Statement ist genau DAS, was ich sagen wollte! Daumen hoch, mein Tag ist gerettet...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /