Abo
  • Services:

Auch Opera von Firefox' Newsfeed-Icon überzeugt

Erste Vorabversion von Opera 9 enthält bereits neues Newsfeed-Icon

Das aus Firefox bekannte Newsfeed-Icon für RSS- und Atom-Feeds wird außer im Internet Explorer 7 auch in der nächsten Opera-Version zu finden sein. Eine erste Vorabversion von Opera 9 enthält das neue Newsfeed-Icon bereits. Mit der Entscheidung von Opera wird das Newsfeed-Icon von Firefox langsam aber sicher zum De-facto-Standard für die Kennzeichnung von Newsfeeds.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera 9
Opera 9
Mitte Dezember 2005 verkündete Microsoft, dass im Internet Explorer 7 das Newsfeed-Icon für RSS- und Atom-Feeds integriert wird, das aus Firefox bekannt ist. Dieser Schritt hat Opera dazu bewogen, dem Beispiel Microsofts zu folgen und das Firefox-Icon auch in die kommende Opera-Version zu integrieren. Zudem hat Opera die eigenen Webseiten angepasst und kennzeichnet Newsfeeds nun ebenfalls mit dem aus Firefox bekannten Icon.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart
  2. netvico GmbH, Stuttgart

Opera 9
Opera 9
Seit kurzem veröffentlicht Opera Snapshot Builds von Opera 9 im Wochenrhythmus, um interessierten Anwendern einen Einblick in die Arbeit an dem Browser zu geben. Die Vorabversion vom 17. Februar 2006 enthält bereits das neue Newsfeed-Icon. Ansonsten bietet diese Vorabversion vor allem Fehlerbereinigungen bei den BitTorrent-Funktionen und behebt einige weitere Programmfehler.

Die Opera-Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass in den Snapshot-Builds von Opera 9 deutlich mehr Fehler stecken können als in offiziellen Alpha- oder Beta-Versionen. Der Einsatz der wöchentlichen Snapshot-Builds kann also zu Datenverlusten oder auch zum Absturz des Betriebssystems führen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 99,98€
  3. ab 399€

Blanko Rot 21. Feb 2006

Meine Güte: Unsinn reden und infantil sein. Ist einem ja peinlich als Opera-Nutzer.

BSDDaemon 20. Feb 2006

Ich finds bei Kunden lästig wenn ich 15 Minuten was von Lesezeichen erzähle, die 15...

Sven Janssen 20. Feb 2006

Wie das was Apple benutzt. Sven

Erbse 20. Feb 2006

Naja wenn ihr sonst nix zu tun habt... regt Euch halt über Icons auf. Viel Spass!

Count 20. Feb 2006

surft denn da als Admin?! ;-)


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

      •  /