Abo
  • Services:
Anzeige

EU warnt vor Regulierungsausnahme für Telekom-Glasfasernetz

EU-Kommissarin Reding sieht Gesetzesbruch in exklusiver Nutzung durch die DTAG

Die Bundesregierung wurde von EU-Medienkommissarin Viviane Reding gewarnt, das geplante VDSL-Hochgeschwindigkeitsnetz der Deutschen Telekom von der Regulierung auszunehmen, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus.

"Eine solche Ausnahme lässt das EU-Recht nicht zu", ließ Reding nach Angaben des Focus den verantwortlichen Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) wissen. Die Deutsche Telekom ist weiterhin der Meinung, dass sie ihr neues Glasfasernetz für einige Jahre alleine, also unter Ausschluss der Konkurrenz, nutzen darf. Ein Telekom-Sprecher sagte Focus: "Wir können unmöglich drei Milliarden Euro in den Aufbau des Netzes stecken, wenn wir dafür nicht eine gewisse Investitionssicherheit bekommen."

Anzeige

Bis 2007 will T-Com die 50 größten Städte in Deutschland mit Hochgeschwindigkeitsbreitbandanschlüssen versorgen. Darunter versteht das Unternehmen Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit pro Sekunde. Mitte 2006 sollen die ersten Städte an das neue Glasfasernetz angeschlossen werden.

Die Konkurrenten der Telekom und Telekommunikationsverbände hatten die Forderungen der Telekom mehrfach attackiert. Die Telekommunikationsunternehmen wollen auch künftig die Netze der Telekom mitbenutzen, während die Telekom auf Exklusivität drängt. Die Deutsche Telekom gab an, dass im Rahmen des Investments rund 5.000 neue Jobs geschaffen werden könnten.

Die Bundesnetzagentur teilte schon im Dezember 2005 mit, dass VDSL nur dann aus der Regulierung herausfällt, wenn die Telekom darüber höherwertige und im Markt noch nicht vorhandene innovative Produkte schafft und geht damit auf Konfrontationskurs mit der EU-Kommission. Die Bundesnetzagentur behält sich die Möglichkeit offen, das VDSL-Netz als neuen Markt mit hochwertigen und innovativen Produkten zu sehen, womit ihrer Meinung nach das geplante VDSL-Netz aus der Regulierung herausfallen würde.


eye home zur Startseite
Hans Klein 21. Feb 2006

50MBit, wofür? Die einzige Anwendung die doch wirklich permanent Bandbreite braucht ist...

Abendstern 20. Feb 2006

Die Preise der Telekom sind in der hinsicht immernoch überhöht (finde ich), aber jeder...

Foobar 20. Feb 2006

Was soll dieses daemliche xDSL als Produktbezeichnung immer in Verbindung mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  4. Fidor, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  2. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  3. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  4. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  5. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  6. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  7. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  8. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  9. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  10. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: End of ownership

    ckerazor | 11:14

  2. Re: Großhandelstarif 7,70?

    ckerazor | 11:13

  3. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    confuso | 11:13

  4. Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    dawidw | 11:13

  5. Re: Warum bitte 600PS

    PiranhA | 11:13


  1. 11:21

  2. 11:09

  3. 11:01

  4. 10:48

  5. 10:46

  6. 10:20

  7. 09:01

  8. 08:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel