Abo
  • IT-Karriere:

easyMobile.de: Netzintern für 4 Cent telefonieren

Neuer Tarif ist nur für zwei Monate gültig

Zum 1. März 2006 passt der Mobilfunk-Discounter easyMobile.de die Gebühren für netzinterne Gespräche an. Telefonieren über easyMobile.de kostet dann 14 Cent pro Minute für Gespräche in alle nationalen Netze sowie 4 Cent pro Minute zwischen easyMobile.de-Kunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Reaktion auf Aldi-Talk hatte easyMobile.de vorübergehend netzinterne Gespräche kostenlos angeboten. Ab 1. März 2006 sollen diese nun 4 Cent pro Minute kosten und sind damit auch weiterhin deutlich billiger als Gespräche mit Kunden anderer Mobilfunknetze bzw. Gespräche ins Festnetz, die 14 Cent pro Minute kosten.

Stellenmarkt
  1. Linova Software GmbH, München
  2. DIS AG, Stuttgart

Allerdings ist auch das aktuelle Angebot wieder zeitlich befristet, diesmal bis zu 31. Mai 2006. Der Preis für eine SMS beträgt weiterhin 12 Cent.

Zwischen dem 1. und 8. März 2006 bietet easyMoble.de zudem sein Starterpaket samt SIM-Card für 10,- statt 16,- Euro an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€
  2. 269,00€
  3. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  4. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)

Fox 20. Feb 2006

Also ich kenne das von keinem anderen Pre-Paid-Anbieter. Aber du hast recht, das dies...

4650 20. Feb 2006

is doch kein Vertrag, wenn es dir zu teuer wird, kannst du ja einfach wechseln, zu nem...

4650 20. Feb 2006

dann scheix doch drauf, bis 28.2 ists kostenlos (wie zb. bei andern auch), und danach...


Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /