Abo
  • IT-Karriere:

easyMobile.de: Netzintern für 4 Cent telefonieren

Neuer Tarif ist nur für zwei Monate gültig

Zum 1. März 2006 passt der Mobilfunk-Discounter easyMobile.de die Gebühren für netzinterne Gespräche an. Telefonieren über easyMobile.de kostet dann 14 Cent pro Minute für Gespräche in alle nationalen Netze sowie 4 Cent pro Minute zwischen easyMobile.de-Kunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Reaktion auf Aldi-Talk hatte easyMobile.de vorübergehend netzinterne Gespräche kostenlos angeboten. Ab 1. März 2006 sollen diese nun 4 Cent pro Minute kosten und sind damit auch weiterhin deutlich billiger als Gespräche mit Kunden anderer Mobilfunknetze bzw. Gespräche ins Festnetz, die 14 Cent pro Minute kosten.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)

Allerdings ist auch das aktuelle Angebot wieder zeitlich befristet, diesmal bis zu 31. Mai 2006. Der Preis für eine SMS beträgt weiterhin 12 Cent.

Zwischen dem 1. und 8. März 2006 bietet easyMoble.de zudem sein Starterpaket samt SIM-Card für 10,- statt 16,- Euro an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 849,00€ (Bestpreis!)
  4. 169,00€

Fox 20. Feb 2006

Also ich kenne das von keinem anderen Pre-Paid-Anbieter. Aber du hast recht, das dies...

4650 20. Feb 2006

is doch kein Vertrag, wenn es dir zu teuer wird, kannst du ja einfach wechseln, zu nem...

4650 20. Feb 2006

dann scheix doch drauf, bis 28.2 ists kostenlos (wie zb. bei andern auch), und danach...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
    e.Go Life
    Ein Auto, das lächelt

    Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
    2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
    3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

    Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
    Motorola One Vision im Hands on
    Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
    2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

      •  /