Abo
  • Services:

Imation Micro Hard Drive sichert 4 GByte Daten

Kompakte 0,85-Zoll-Festplatte für unterwegs

Imation hat eine neue USB-2.0-Festplatte angekündigt, die 4 GByte Daten speichert. Das vorherige 2-GByte-Modell lieferte Imation in Europa nicht aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Im neuen Micro Hard Drive (MHD) steckt laut Imation eine von Toshiba entwickelte 0,85-Zoll-Festplatte mit 3.600 Umdrehungen pro Minute. Die Lesegeschwindigkeit gibt Imation mit 5 MByte/s, die Schreibgeschwindigkeit mit 3 MByte/s an. Das Laufwerk hält Imation zufolge Stöße von bis zu 1.000 g (g = 9,81 m/s^2, Erdbeschleunigung) aus.

Micro Hard Drive - 4-GByte-Modell
Micro Hard Drive - 4-GByte-Modell
Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln, Hagen

Das im Metallgehäuse untergebrachte MHD hat die Form eines Vorhängeschlosses und wiegt 52 Gramm. Das integrierte USB-Kabel dient dabei als "Verschlussbügel", mit dem das 41 x 16 x 84 mm große MHD beim Transport beispielsweise an die Gürtelschlaufe angehängt werden kann. Zumindest dann, wenn kein allzu großer Wert auf stilvolles Auftreten gelegt wird. Das Metallgehäuse soll die Festplatte schützen.

Mit dabei ist eine Software zum Abgleich von Datenbeständen, zum inkrementellen Backup und zum Zugriffsschutz mittels Verschlüsselung.

Das neue Micro Hard Drive von Imation soll ab Februar 2006 erhältlich sein und rund 190,- Euro kosten. Die nur unwesentlich größere 1-Zoll-Konkurrenz ist mit deutlich höherer Kapazität schon für weniger Geld zu haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 449€ + 5,99€ Versand

prAgent 26. Feb 2006

Golem.de... 20. Feb 2006

Über was man sich alles aufregen kann... Keinen anderen Zeitvertreib? Ich denke, dass die...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /