Abo
  • Services:
Anzeige

US-Regierung erwägt Vorgehen gegen Rootkits

Heimatschutzministerium hofft noch auf Einsicht der Industrie

Beim US-Heimatschutz-Ministerium macht man sich Sorgen darum, dass die Sicherheit des Landes durch Software mit Rootkit-Funktionen gefährdet werden könnte. Der von Sony BMG eingesetzte Kopierschutz XCP nutzt entsprechende Funktionen, um sich vor dem Nutzer zu verbergen, was Ende 2005 für viel Wirbel gesorgt hat.

Nun erwägt das US-Heimatschutz-Ministerium, wie man mit entsprechender Software umzugehen hat, die unbemerkt vom Nutzer auf dessen PC läuft und ggf. von Dritten für Angriffe auf Netze und Systeme missbraucht werden kann. Das Ministerium sieht darin offenbar eine Gefahr für die nationale Sicherheit.

Anzeige

"Wir müssen zunächst darüber nachdenken, wie sich eine solche Situation hätte von vornherein vermeiden lassen", zitieren US-Medien wie Computerworld Jonathan Frenkel, den Direktor für Regelungen zur Strafverfolgen im US-Heimatschutz-Ministerium. Gesetze wären nicht in jedem Fall angebracht, unter Umständen müsse man aber darauf zurückgreifen.

Es gehe darum sicherzustellen, dass die Nutzer nicht von dem überrascht werden, was ihre Software tut, wird Frenkel von CNet zitiert. Zunächst gehe es darum, die Industrie über die Problematik aufzuklären.


eye home zur Startseite
Carlos Ignacio... 20. Feb 2006

Wenn man die derzeitige Politik unserer Freunde aus Übersee betrachtet, sind rootkits der...

c't... 20. Feb 2006

Das fragt man im Golem-Forum noch immer?

xXXXx 19. Feb 2006

oder waren es pilze? pappen?

Rumpanzle 17. Feb 2006

Es gehe darum sicherzustellen, dass die Nutzer nicht von dem überrascht werden, was ihre...

blah 17. Feb 2006

Oha...so beschränkt die auch sein mögen, bei all dem paranoiden Schwachsinn den die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel