Abo
  • Services:
Anzeige

CebiCon: Plug-and-Play-Geräte in gemanageten Windows-Netzen

Zentrale Verwaltung, Installation und Sperrung von Gerätetreibern

Die bislang nur eingeschränkte Nutzbarkeit von Plug-and-Play-Geräten in gemanageten Windows-Systemumgebungen will die CebiCon GmbH mit einer neuen Software erweitern. Mit ccDevice sollen sich alle Arten von Plug-and-Play-Geräten installieren und sperren lassen, ohne auf eine zentral ablaufende Systemadministration und Softwareverteilung zu verzichten.

Unkontrollierbaren Systemveränderungen und IT-Sicherheitsaspekten wird oft durch eine Einschränkung der Nutzerrechte Rechnung getragen. Genau diese Beschränkung der Nutzerrechte führe jedoch zu Nachteilen, wenn auf den Clients Plug-and-Play-Geräte eingesetzt werden sollen.

Anzeige

In gemanageten Systemumgebungen, so CebiCon-Geschäftsführer Richard Crowley, könnten unter den aktuellen Windows-Versionen 2000 und XP von den Anwendern die Treiber vieler Plug-and-Play-Geräte nicht installiert werden. Zugleich sei es nicht möglich, unter Windows vorinstallierte Gerätetreiber für die Anwender zu sperren, wenn der Einsatz der zugehörigen Geräte beispielsweise aus Sicherheitsgründen unterbunden werden soll.

Diese Problematik will CebiCon nun aber mit seiner Software ccDevice lösen: ccDevice übernimmt die zentrale Verwaltung und systemweite Bereitstellung bzw. Sperrung aller Plug-and-Play-Gerätetreiber. Auch Aktualisierungen von Plug-and-Play-Gerätetreibern soll sich zentral für alle Nutzer umsetzen lassen.

Auch zugehörige Software, beispielsweise für Drucker mit Füllstandsanzeigen, PDAs mit Synchronisierungssoftware oder Scanner einer speziellen Applikation, wird unterstützt. Dazu legt der Administrator das Setup zentral in ccDevice ab, so dass bei der Treiberinstallation automatisch auch die benötigte Zusatzsoftware auf dem Client installiert wird.

Die Software wurde von CebiCon in den vergangenen Monaten im Rahmen eines IT-Projektes für einen großen deutschen Mobilfunkanbieter entwickelt und ist dort auf mehr als 12.000 Clients im Einsatz. Zur CeBIT 2006 will CebiCon ccDevice nun als Standard-Software-Paket auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
tc23072 20. Feb 2006

Sanctuary hat aber auch, wie viele andere Tools dieser Gattung, den Schwerpunkt auf dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 01:45

  2. Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    Pjörn | 01:38

  3. Re: 4 von 5 Amerikanern glauben an Engel

    Phantom | 01:34

  4. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 01:34

  5. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    Handle | 01:29


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel