Abo
  • IT-Karriere:

Elcomsoft: Office-Passwörter im Rechnerverbund hacken

Russisches Unternehmen mit Brute-Force-Software

Um Passwörter von Excel- oder Word-Dokumenten zu knacken, benötigt man unter Umständen bei Brute-Force-Angriffen sehr viel Zeit. Zu viel, dachte sich das russische Unternehmen Elcomsoft und bietet jetzt eine Software an, mit der man gleich einen ganzen Rechnerverbund auf den Zugangsschutz loslassen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software "Distributed Password Recovery" wird im LAN oder WAN installiert und besteht aus "Agents", also einer Clientsoftware, die auf jeden zu beteiligenden Rechner installiert wird. Die Verwaltungssoftware sorgt für die Generierung der verschiedenen Agents.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Nach Angaben von Elcomsoft könnten Word- und Excel-Dokumente von Office 97/2000 entschlüsselt werden (40-Bit-Verschlüsselung) sowie auch OfficeXP- und Office-2003-Dokumente mit Verschlüsselung.

Die Agenten arbeiten nur, wenn die CPU nicht von anderen Programmen ausgelastet ist, so dass keine spürbare Verlangsamung der genutzten Rechner stattfinden soll. Der Administrator wird per E-Mail informiert, wenn die Versuche erfolgreich waren. Künftig sollen auch Plug-Ins zum Überwinden des Passwortschutzes in PDF-, ZIP- und RAR-Archiven dazukommen. Auch das Knacken von PGP-Passwörtern (nicht des Algorithmus) soll integriert werden.

Elcomsoft Distributed Password Recovery v. 1.0 läuft unter Windows NT4/2000/XP/2003. Preise beginnen bei 600,- US-Dollar für Netzwerklizenzen mit bis zu 20 Clients. Eine Testversion ist auf Anfrage ebenfalls verfügbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 529,00€

schlaubis 06. Mär 2006

laut wikipedia gab es doch Todesfälle u.a. 1967 kam der Kosmonaut Wladimir Komarow ums...

axel075 18. Feb 2006

Der Administrator wird per E-Mail informiert, wenn die Versuche erfolgreich waren. der...

IchFindsGut 17. Feb 2006

Ich mag Bruteforce nämlich. Die Vorschlaghammermethode hat einfach was für sich.

Turok 17. Feb 2006

Toll. Du hast erkannt, dass es Rechencluster schon lange gibt. Das wird aber gar nicht...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /