Abo
  • Services:
Anzeige

Auto Assault - Online-Auto-Schlacht ohne Jugendfreigabe

Spiel für Ballerwütige startet Mitte April 2006

Das von NetDevil für NCSoft entwickelte Online-Spiel Auto Assault hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten. In Auto Assault dreht sich alles um waffenstarrende, aufrüstbare Autos, die im Endzeit-Szenario gegen allerlei Viechzeug und gegen Mitspieler verfeindeter Fraktionen eingesetzt werden können.

Auto Assault (PC)
Auto Assault (PC)
Kurios an der Sache ist, dass NCSoft die fehlende Jugendfreigabe in einer Pressemitteilung als Beweis dafür ansieht, mit innovativen Ideen und Genre-Vorstößen der Branche neue Impulse zu geben. NCsoft verlasse damit "die ausgetretenen Pfade des klassischen, dicht besetzten Online-Rollenspiel-Sektors", heißt es - beraubt sich damit aber auch der jüngeren Kundschaft. Die Konkurrenz ist in der Regel nicht erst ab 18 Jahren freigegeben.

Anzeige

Als Vertreter einer von drei Fraktionen (Mensch, Mutant oder Biomek), deren Gebiete sich um eine zentrale Kampfzone verteilen, gilt es in Auto Assault auch gegeneinander anzutreten - Wettkampf-Arenen mit Zuschauermodus gibt es darüber hinaus auch. Zwar verkörpern Spieler ihre eigenen Helden, diese sind aber nur innerhalb der Stadt zu Fuß unterwegs - die Action findet primär auf Rädern statt.

Ob das Online-Gemetzel wirklich innovativ ist, wird sich ab Mitte April 2006 zeigen, wenn das Spiel offiziell startet. Die monatlichen Gebühren für Auto Assault wurden noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
Black77Spawn 21. Apr 2006

kann mir mal bitte einer sagen warum ich weiße streifen auf dem bildschirm habe??!! ich...

Killerarb 14. Apr 2006

:D da muste ned nur andere Autos abbellern sonder auch die Mutanten und andere. Darum is...

Killerarb 14. Apr 2006

öhm... irgendwie ned lustig^^ aber egal. Das Spiel is ned langweilig...

:-) 20. Feb 2006

...statistische Ausreißer gibt es überall :-)

knock 17. Feb 2006

Nur 3D Grafikkarte und DSL Verbindung. Bei http://www.gamesunited.de gibt es auch ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  4. RATIONAL AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  2. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 18:02

  2. Re: Regelt das der Markt?

    HaMa1 | 18:00

  3. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    bjoedden | 17:59

  4. Re: Wer im Glashaus sitzt...

    Niaxa | 17:54

  5. Re: Netzneutralität gab es nie

    teenriot* | 17:52


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel