Mactel-Linux - Linux startet auf Intel-Macs (Update)

Tüftler vom Xbox-Linux-Projekt legt Grundstein für Linux auf Intel-Macs

Ein Mitglied vom Xbox-Linux-Team hat es geschafft, Linux erstmals auf einem Macintosh-Rechner mit Intel-Prozessor zum Laufen zu bringen. Noch ist es bis zum vollständigen Linux zwar noch etwas hin, doch der Kernel des "Mactel-Linux" bootet immerhin schon - und kurz nachdem unser Artikel online ging, funktionierten dann auch die Interrupts und USB.

Artikel veröffentlicht am ,

Der auch als "gimli" bekannte, erfolgreiche Xbox-Linux- und Mactel-Linux-Tüftler Edgar Hucek hat es mit Hilfe des EFI-Bootloaders ("elilo"), eines modifizierten Linux-Kernels und einiger modifizierter Treiber geschafft, Linux sowie einige Programme in der initrd (initial RAM disc) auf einem 17-Zoll-iMac mit Core-Duo-Prozessor zu starten. Da Interrupts seit kurzem vorhanden sind, können auch Treiber genutzt werden, USB soll bereits funktioniert haben. Für die Grafikausgabe wird noch ein gehackter vesafb-Treiber verwendet.

Mactel-Linux
Mactel-Linux
Stellenmarkt
  1. DevOps Software Engineer im Bereich "Software Factory" (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  2. IT Solutions Architect S / 4HANA - Technical Innovation (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

Für den Linux-Boot an sich waren keine Modifikationen notwendig, nur zum Herausfinden, wo der Videospeicher liegt, musste Hucek etwas verändern. Noch sei das Ganze ein "ziemlicher Hack", auf Grund der Art, wie elilo gestartet werden muss. Mehr dazu soll in Kürze in einer Anleitung erklärt werden. Auch Quellcodes bzw. Patches sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Voll funktionsfähige Linux-Distributionen für Intel-Macs werden also noch eine Weile auf sich warten lassen. Im Moment geht es beim Mactel-Linux-Projekt eher um Austausch zwischen Entwicklern, um Wege zu finden, Linux komplett zum Laufen zu bekommen.

Nachtrag vom 16. Februar 2006, 14:25 Uhr:
Kurz nachdem diese News online ging, kam noch eine Nachricht von "gimli", dass Interrupts mittlerweile funktionieren würden und auch USB schon zur Verfügung stünde. Die Meldung wurde entsprechend angepasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dr. X 21. Feb 2006

Windows anwender haben von Ihrem PC in der regel keine ahnung - einfach mal anwerfen und...

BSDDaemon 20. Feb 2006

Das wäre der Vergleich Mac OSX vs RHEL 4 WS. Eine Enterprise Distribution würde ich...

Der Fachmann 17. Feb 2006

"Noch ist es bis zum vollständigen Linux zwar noch etwas hin, doch der Kernel des "Mactel...

the real bass 17. Feb 2006

AFAIK (zumindest) in den Notebooks x86 ohne 64Bit. the real bass



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. 40 Jahre nach dem Tod von Philip K. Dick: Die Filmwelten eines visionären Autors
    40 Jahre nach dem Tod von Philip K. Dick
    Die Filmwelten eines visionären Autors

    Vor 40 Jahren starb Philip K. Dick. Das Vermächtnis des visionären Science-Fiction-Autors lebt mit vielen Filmen und Serien fort.
    Von Peter Osteried

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /