Abo
  • IT-Karriere:

Pinnacle Studio 10.5 - schneller und weniger Fehler

Update für Nutzer von Pinnacle Studio 10 erhältlich

Der Videoschnitt-Anwendung Pinnacle Studio wurde ein Update auf die Version 10.5 spendiert, womit die Software nun generell deutlich schneller zu Werke gehen soll. Neu dazu kommt eine Funktion, um Videos von mobilen Endgeräten verarbeiten oder für diese erstellen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Pinnacle 10.5 verspricht u.a. einen schnelleren Programmstart, einen schnelleren Wechsel der Bedienoberflächen und mehr Leistung auf Systemen mit schwächeren Grafikkarten. Die Funktion "Speichern unter" verursacht auch nicht länger ein erneutes Hintergrund-Rendern. Probleme mit Stromsparmodi auf Notebooks sollen bei Aufzeichnung oder Bearbeitung nicht mehr auftreten, auch die Probleme bei der Darstellung auf einem zweiten VGA-Monitor sind laut Pinnacle verschwunden. Beseitigt wurden zudem Fehler bei der Aufnahme, dem Importieren von Studio-9-Projekten und dem Bearbeitungsmodus.

Stellenmarkt
  1. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Ab Studio 10.5 lassen sich - sofern ein MPEG-4-Codec vorhanden ist - nun auch Videos leichter für die Wiedergabe per Sonys PlaySation Portable oder Apples Video-iPod konvertieren. Die entsprechenden Exportoptionen sorgen dafür, dass passende MPEG-4-Dateien erzeugt werden. Zusätzlich ermöglicht die neue Version den Import von Material aus 3GPP-Video-fähigen Mobiltelefonen. Ist kein MPEG-4-Codec vorhanden, kann auch Pinnacles "Advanced Codec Paket" erworben werden.

Das Update von Studio 10 auf 10.5 ist per kostenlosen Patch möglich, der über www.pinnaclesys.de zu beziehen ist. Die Produktserie Pinnacle Studio ist zu Preisen ab ca. 60,- Euro lieferbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 3,20€
  2. 4,19€
  3. 4,32€
  4. 32,99€

Koarl 16. Jun 2006

Kann mich euch nur anschließen: Hab Pinnacle 9 und 10 zuhause und nichts geht. Die...

beni 23. Apr 2006

Ich bin bei der Version 9.4.3 geblieben, die einigermassen funktioniert. Bis 9.4.3 hatte...

redsch 27. Feb 2006

nachdem ich mit Studio 9 mit einfachen Fernseh- und Video-Aufnahmen ganz gute Erfahrungen...

Peter B. 16. Feb 2006

Der Dowload funktioniert bei mir einwandfrei, probier es doch nochmal.


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /