Abo
  • Services:

Pinnacle Studio 10.5 - schneller und weniger Fehler

Update für Nutzer von Pinnacle Studio 10 erhältlich

Der Videoschnitt-Anwendung Pinnacle Studio wurde ein Update auf die Version 10.5 spendiert, womit die Software nun generell deutlich schneller zu Werke gehen soll. Neu dazu kommt eine Funktion, um Videos von mobilen Endgeräten verarbeiten oder für diese erstellen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Pinnacle 10.5 verspricht u.a. einen schnelleren Programmstart, einen schnelleren Wechsel der Bedienoberflächen und mehr Leistung auf Systemen mit schwächeren Grafikkarten. Die Funktion "Speichern unter" verursacht auch nicht länger ein erneutes Hintergrund-Rendern. Probleme mit Stromsparmodi auf Notebooks sollen bei Aufzeichnung oder Bearbeitung nicht mehr auftreten, auch die Probleme bei der Darstellung auf einem zweiten VGA-Monitor sind laut Pinnacle verschwunden. Beseitigt wurden zudem Fehler bei der Aufnahme, dem Importieren von Studio-9-Projekten und dem Bearbeitungsmodus.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Salzgitter
  2. LEONI Kabel GmbH, Deutschland

Ab Studio 10.5 lassen sich - sofern ein MPEG-4-Codec vorhanden ist - nun auch Videos leichter für die Wiedergabe per Sonys PlaySation Portable oder Apples Video-iPod konvertieren. Die entsprechenden Exportoptionen sorgen dafür, dass passende MPEG-4-Dateien erzeugt werden. Zusätzlich ermöglicht die neue Version den Import von Material aus 3GPP-Video-fähigen Mobiltelefonen. Ist kein MPEG-4-Codec vorhanden, kann auch Pinnacles "Advanced Codec Paket" erworben werden.

Das Update von Studio 10 auf 10.5 ist per kostenlosen Patch möglich, der über www.pinnaclesys.de zu beziehen ist. Die Produktserie Pinnacle Studio ist zu Preisen ab ca. 60,- Euro lieferbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Alternate bestellen

Koarl 16. Jun 2006

Kann mich euch nur anschließen: Hab Pinnacle 9 und 10 zuhause und nichts geht. Die...

beni 23. Apr 2006

Ich bin bei der Version 9.4.3 geblieben, die einigermassen funktioniert. Bis 9.4.3 hatte...

redsch 27. Feb 2006

nachdem ich mit Studio 9 mit einfachen Fernseh- und Video-Aufnahmen ganz gute Erfahrungen...

Peter B. 16. Feb 2006

Der Dowload funktioniert bei mir einwandfrei, probier es doch nochmal.


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
    Assassin's Creed Odyssey im Test
    Spektakel mit Spartiaten

    Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
    Von Peter Steinlechner

    1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
    2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
    3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

      •  /