Abo
  • Services:

Probleme mit neuen 16fach-DVD-RAMs in alten Toshiba-Brennern

Toshiba empfiehlt Firmware-Upgrade, um Schäden zu vermeiden

Mit den 16fach-DVD-RAM-Medien kommt ein neues Format auf den Kunden zu, das zugleich aber auch Kompatibilitätsprobleme bereiten kann. So sollen alte DVD-Brenner von Toshiba das System zum Stillstand bringen können oder das Medium ungebremst auswerfen, sofern man die neuen "DVD-RAM2" getauften Medien nutzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem auch die DVD-RAM auf 16faches Tempo beschleunigt wurde, räumte die Toshiba Samsung Storage Technology Corporation (TSST) jetzt Probleme mit alten Brennern ein, die Toshiba seinerzeit noch alleine vermarktet hatte.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, Beckum

Die betroffenen Brennermodelle von Toshiba (SD-R1312; SD-R1412; SD-R1512; SD-R5112; SD-R6112; SD-R2212; SD-R2312; SD-R2412; SD-R2512; SD-R9012) sollen Probleme mit den neuen Medien haben: Legt man eine DVD-RAM2 in das Laufwerk ein, kann dies dazu führen, dass das Medium nicht mehr ausgeworfen werden kann und im schlimmsten Fall auch der Computer nicht mehr reagiert. Das Medium lässt sich aber nach einem Neustart noch während des Hochfahrens wieder entfernen.

Auch könne es vorkommen, dass ältere Laufwerke das Medium automatisch wieder auswerfen, dessen Drehung jedoch vor dem Auswurf nicht vollständig abbremsen. Die DVD-RAM liegen dann mit etwa 1.600 Umdrehungen pro Minute in der Schublade, was zu Kratzern führen kann. TSST warnt vor der Berührung des sich noch drehenden Datenträgers, da Verletzungsgefahr bestehe.

Eine neue Firmware soll zumindest dafür sorgen, dass DVD-RAM2-Medien von den betroffenen Brennern sofort und sicher wieder ausgeworfen werden. Die Firmware wird die alten Brenner ausdrücklich nicht befähigen, die neuen Medien zu lesen oder gar zu beschreiben. TSST geht sogar so weit, den Kunden zu empfehlen, 16x DVD-RAMs nur in "RAM2"-fähigen Geräten abzuspielen und zu beschreiben, so dass man wohl davon ausgehen kann, dass auch andere DVD-RAM-fähige Laufwerke nicht in den Genuss der neuen Medien kommen können.

Die neue Firmware für die DVD-Brenner von Toshiba lässt sich über die Supportseiten von Toshiba Europe herunterladen. Die neuen 16fach-DVD-RAM-Laufwerke und Medien sollen laut TSST in den nächsten Monaten auf dem Markt erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Martinmak 05. Feb 2008

Mein Toshiba DVD Recorder D-R255 gibt mir bei leeren DVD´s jetzt ständig den Fehlercode...

Andreas Sebayang 16. Feb 2006

Hallo Harry, Huch, da konnte ich mich selber wohl nicht entscheiden was passiert. Es kann...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /