Abo
  • IT-Karriere:

Probleme mit neuen 16fach-DVD-RAMs in alten Toshiba-Brennern

Toshiba empfiehlt Firmware-Upgrade, um Schäden zu vermeiden

Mit den 16fach-DVD-RAM-Medien kommt ein neues Format auf den Kunden zu, das zugleich aber auch Kompatibilitätsprobleme bereiten kann. So sollen alte DVD-Brenner von Toshiba das System zum Stillstand bringen können oder das Medium ungebremst auswerfen, sofern man die neuen "DVD-RAM2" getauften Medien nutzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem auch die DVD-RAM auf 16faches Tempo beschleunigt wurde, räumte die Toshiba Samsung Storage Technology Corporation (TSST) jetzt Probleme mit alten Brennern ein, die Toshiba seinerzeit noch alleine vermarktet hatte.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin

Die betroffenen Brennermodelle von Toshiba (SD-R1312; SD-R1412; SD-R1512; SD-R5112; SD-R6112; SD-R2212; SD-R2312; SD-R2412; SD-R2512; SD-R9012) sollen Probleme mit den neuen Medien haben: Legt man eine DVD-RAM2 in das Laufwerk ein, kann dies dazu führen, dass das Medium nicht mehr ausgeworfen werden kann und im schlimmsten Fall auch der Computer nicht mehr reagiert. Das Medium lässt sich aber nach einem Neustart noch während des Hochfahrens wieder entfernen.

Auch könne es vorkommen, dass ältere Laufwerke das Medium automatisch wieder auswerfen, dessen Drehung jedoch vor dem Auswurf nicht vollständig abbremsen. Die DVD-RAM liegen dann mit etwa 1.600 Umdrehungen pro Minute in der Schublade, was zu Kratzern führen kann. TSST warnt vor der Berührung des sich noch drehenden Datenträgers, da Verletzungsgefahr bestehe.

Eine neue Firmware soll zumindest dafür sorgen, dass DVD-RAM2-Medien von den betroffenen Brennern sofort und sicher wieder ausgeworfen werden. Die Firmware wird die alten Brenner ausdrücklich nicht befähigen, die neuen Medien zu lesen oder gar zu beschreiben. TSST geht sogar so weit, den Kunden zu empfehlen, 16x DVD-RAMs nur in "RAM2"-fähigen Geräten abzuspielen und zu beschreiben, so dass man wohl davon ausgehen kann, dass auch andere DVD-RAM-fähige Laufwerke nicht in den Genuss der neuen Medien kommen können.

Die neue Firmware für die DVD-Brenner von Toshiba lässt sich über die Supportseiten von Toshiba Europe herunterladen. Die neuen 16fach-DVD-RAM-Laufwerke und Medien sollen laut TSST in den nächsten Monaten auf dem Markt erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 2,22€
  3. 5,25€

Martinmak 05. Feb 2008

Mein Toshiba DVD Recorder D-R255 gibt mir bei leeren DVD´s jetzt ständig den Fehlercode...

Andreas Sebayang 16. Feb 2006

Hallo Harry, Huch, da konnte ich mich selber wohl nicht entscheiden was passiert. Es kann...


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

      •  /