Abo
  • Services:

Host Europe: ADSL2+ mit 20 MBit/s für 30,- Euro

Auch Host Europe setzt auf das ADSL2+-Netz von Telefónica

Auch der Kölner Internet Provider Host Europe will nun ins Access-Geschäft einsteigen und setzt dabei auf ADSL2+. Zum 1. März 2006 will Host Europe mit der Vermarktung von ADSL2+-Anschlüssen mit bis zu 20 MBit/s in über 25 Großstädten starten. Partner ist dabei die spanische Telefónica.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Host Europe kann sich Telefónica über einen weiteren Partner für sein ADSL-Netz freuen, bereits jetzt zählen AOL, Hansenet, die Konzerntochter O2 und wahrscheinlich 1&1 zu den Vermarktungspartnern.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart
  2. VIRES Simulationstechnologie GmbH, Bad Aibling

Das DSL-Paket "HE DSL2+ Pack" von Host Europe wird neben dem ADSL2+-Anschluss auch eine Flatrate mit fester IP-Adresse, ein Modem von AVM sowie VoIP- und ein Webhosting-Paket umfassen. Die Bandbreite gibt Host Europe mit bis zu 20 MBit/s im Downstream und maximal 1 MBit/s im Upstream an.

Schnellentschlossene erhalten das HE DSL2+ Pack bis zum 30. April 2006 für 29,99 Euro im Monat inklusive kostenloser Flatrate. Hinzu kommt eine Einrichtungsgebühr von 49,- Euro. Wer sich danach für ADSL2+ bei Host Europe entscheidet, zahlt für die Flatrate zusätzlich 6,99 Euro im Monat und 99,- statt 49,- Euro Einrichtungsgebühr.

Das ADSL2+-Angebot von Host Europe auf Basis des Telefónica-Netzes soll zum Produktstart am 1. März für die Städte Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Karlsruhe, Dortmund, Bielefeld, Duisburg, Essen, Würzburg, Mainz, Stuttgart, Nürnberg, Wiesbaden, Hannover und München angeboten werden, bis zum Jahresende sollen dann 200 Städte bzw. 40 Prozent der deutschen Haushalte erschlossen sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  2. 999,00€
  3. (u. a. Window Silver 99,90€)
  4. 59,90€ (Bestpreis!)

David B. 27. Sep 2007

Ich wohne in Spanien und Telefónica ist das typische monopolistische Abzocke-Unternehmen...

pd2 16. Feb 2006

Is ja doll, dass Pferde jetzt auch tippen können! Glückwunsch, Du "Hannoveraner"! (Wer zu...

Michael Marks 16. Feb 2006

Anscheinend wird der deutsch-britische Provider getacom in kürze auch eigene...

fffff 16. Feb 2006

das wäre deutlich günstiger wie hansenet

sm 16. Feb 2006

Also unsere Telefonica DSL Leitung braucht auch einen ISDN Anschluss, der wird...


Folgen Sie uns
       


Tesla Model 3 - Test

Das Tesla Model 3 ist seit Mitte Februar 2019 in Deutschland erhältlich. Wir sind es gefahren.

Tesla Model 3 - Test Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /