Abo
  • Services:

Kamera mit 3-Zoll-Touchscreen-Display für Bildretusche

Außer einem automatischen Weißabgleich gibt es auch Voreinstellungen für typische Lichtsituationen und eine manuelle Einstellmöglichkeit, um den Weißpunkt festzulegen. Ein kleiner Blitz erleuchtet die im Weitwinkelbereich liegende Umgebung von 0,15 bis 4,5 Metern und im Telebereich von 0,4 bis 2,5 Metern.

Stellenmarkt
  1. Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
  2. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main

Besonders auffällig ist an der Kamera die Gehäuserückseite: Außer zwei Knöpfen zum Abspielen der Bilder und für den Menüaufruf sind zumindest dort keine weiteren manuellen Bedienelemente zu finden. Die Menüsteuerung der Kamera erfolgt vollständig über den Touchscreen, der mit der Menütaste aktiviert wird. Ein optischer Sucher wurde nicht integriert.

Die Kamera bietet mit Hilfe der von FotoNation entwickelten eingebauten Software die Erkennung und die Entfernung roter Augen bei Blitzaufnahmen. Dazu muss der Fotograf mit dem Touchscreen lediglich die roten Augen der Motive markieren.

Pentax Optio T10
Pentax Optio T10
Außerdem ist eine Stempelfunktion integriert, mit der man beispielsweise eine Unterschrift oder eine handgeschriebene Bildunterschrift aus dem Speicher abrufen und über das Bild legen kann. Zudem sind mehrere Bildrahmen abrufbar, die in ähnlicher Weise um das Bild herum drapiert werden können. Eine Videoschnittfunktion, die auch das Speichern einzelner Frames als Fotos bietet, ist ebenfalls enthalten.

Außer der Fotofunktion ist wie bei praktisch allen Kompaktkameras auch eine Videofunktion eingebaut - die der T10 ermöglicht, Filmaufnahmen mit 640 x 480 Pixeln Auflösung samt Ton mit einer Geschwindigkeit von 30 Bildern pro Sekunde zu machen.

Die Kamera speichert auf SD-Karten und ist mit einem PictBridge-kompatiblen USB-Ausgang sowie einem TV-Anschluss versehen. Das Aluminiumgehäuse, das aus zwei horizontal übereinander montierten Gehäusehälften besteht, misst 95 x 59 x 20 mm bei einem Leergewicht von 135 Gramm. Zur Akkulaufzeit wurden keine Angaben gemacht.

Die Pentax Optio T10 soll Ende April 2006 zum Preis von 399,- Euro auf den Markt kommen.

 Kamera mit 3-Zoll-Touchscreen-Display für Bildretusche
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Fox 16. Feb 2006

Ja, da geb ich dir recht. Die Vorteile und Nachteile waren/sind mir auch klar. Aber je...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /