• IT-Karriere:
  • Services:

Branchenverband erwartet 2006 Vervierfachung der UMTS-Nutzer

Weltweit Ende 2005 rund 47 Millionen UMTS-Nutzer

Der Branchenverband Bitkom erwartet, dass zum Jahresende 2006 in Deutschland rund neun Millionen UMTS-Handys und -Karten genutzt werden. Ende 2005 waren es noch 2,3 Millionen. Erst im März 2004 kamen die ersten UMTS-Karten für tragbare Computer auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Das Henne-Ei-Problem ist gelöst: Leistungsfähige Netze, attraktive Geräte und interessante Dienste - jetzt ist alles da, um den mobilen Breitband-Markt richtig anzuschieben", so Willi Berchtold, Präsident des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM).

Stellenmarkt
  1. August Storck KG, Halle (Westf.)
  2. NOVA Biomedical GmbH, Mörfelden-Walldorf

Seit dem UMTS-Start vor knapp zwei Jahren wurden in Deutschland rund 250 verschiedene Endgeräte vorgestellt, wobei 150 davon allein 2005 erschienen. Durch die angekündigte Ausweitung der Brandbreiten durch High Speed Download Packet Access (HSDPA), die je nach Netzbetreiber ungefähr ab März 2005 fünffach höhere Übertragungsraten von knapp 2 Megabit pro Sekunde ermöglichen soll, erwartet man weiteres Wachstum.

Weltweit gab es nach Angaben des Branchenverbandes Ende 2005 rund 47 Millionen Nutzer der Wideband-CDMA-Technik, wie UMTS international üblicherweise bezeichnet wird. Ende 2004 waren es erst 16,1 Millionen und Ende 2003 2,7 Millionen Nutzer. Deutschland liegt dabei bei der mobilen Breitband- Kommunikation auf Platz vier. Beinahe jeder zweite Nutzer lebt in Japan. Innerhalb Europas haben sich die Nutzerzahlen in Italien im vergangenen Jahr verdreifacht, in Großbritannien knapp verdoppelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar

base nutzer 20. Feb 2006

Base UMTS Flat für 25 Euro plus 25 Euro für die Telefonflat macht 50 Euro imMonat

qwertzuiop 16. Feb 2006

die "nutzerzahlen" sind aber wirklich sehr großzügig ausgelegt....


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
    •  /