Abo
  • IT-Karriere:

Solaris läuft unter Xen

Open-Source-Projekt passt Solaris an Xen an

Das Projekt "Xen at OpenSolaris" hat ersten Code veröffentlicht, mit dem sich Solaris unter dem Hypervisor Xen nutzen lässt. Die Virtualisierungssoftware setzt eine Anpassung des Gast-Betriebssystems voraus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der jetzt veröffentlichte Code ist als "Work in Progress" betitelt und damit noch ein gutes Stück vom produktiven Einsatz entfernt. Die Entwickler wollen aber schon frühzeitig Einblick gewähren, um andere in die Entwicklung einzubeziehen. Zudem soll Solaris damit schon relativ stabil unter Xen 3.0 laufen, selbst eine Migration laufender Systeme wurde schon erfolgreich umgesetzt. Vor allem in Bezug auf die Konfiguration der Client-Software gibt es aber noch einiges zu tun.

OpenSolaris unter Xen unterstützt derzeit nur x86- und x86-64-Prozessoren, wobei an Xen selbst keine größeren Änderungen vorgenommen wurden. Zum Einsatz kommt Xen 3.0, an das Solaris vor allem in Hinsicht auf den Boot-Prozess angepasst wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 99,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

chris109 16. Feb 2006

Zumindest kann man Windows schon seit geraumer Zeit unter Xen laufen lassen. Allerdings...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /