Abo
  • Services:
Anzeige

Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang

Zwei Neuvorstellungen von Grundig Mobile in Barcelona

Auf dem 3GSM World Congress packten nicht nur die großen Handy-Hersteller wie Nokia, Motorola, Samsung, Sony Ericsson und BenQ Mobile die Gelegenheit beim Schopfe und stellten neue Mobiltelefone vor. Auch eher kleine Anbieter wie Grundig Mobile wollen die Kongressbesucher beeindrucken. Grundig Mobile versucht das mit einem Foto-Handy, in dem eine 6-Megapixel-Kamera steckt und mit der sich auch Videos in guter Qualität aufzeichnen lassen sollen.

X5000
X5000
Mit dem X5000 setzt Grundig Mobile auf Fotofreunde, die umfangreiche Kamerafunktionen in einem Foto-Handy erwarten. Die eingebaute 6-Megapixel-Kamera verfügt über einen 4fachen Digitalzoom, ein LED-Blitzlicht und bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten, die sonst eher in Digitalkameras zu finden sind. So bietet die Kamera gleich 22 verschiedene Aufnahmemodi, um etwa auf die Anforderungen von Nacht-, Tag- oder Sportaufnahmen eingehen zu können. Darüber hinaus lassen sich Schärfe, Kontrast und Beleuchtung manuell bestimmen. Bei der Bildauflösung stehen sechs unterschiedliche Auflösungsstufen von VGA bis 6 Megapixel bereit.

Anzeige

Die Kamera lässt sich außerdem für Videoaufnahmen verwenden, wobei hier Auflösungsstufen zwischen QVGA sowie VGA möglich sind und die Formate AVI, ASF und MOV unterstützt werden. Grundig Mobile verspricht, dass die Videoaufnahmen DVD-Qualität erreichen. Für Bilder, Videos und andere Daten steht ein interner Speicher von nicht besonders üppigen 20 MByte bereit, der sich per MiniSD-Card um eine Kapazität von bis zu 2 GByte erweitern lässt.

X5000
X5000
Das Klapp-Handy weist wie vielfach üblich zwei Displays auf, um auf dem Außendisplay etwa über Statusinformationen unterrichtet zu werden. So befindet sich außen ein OLED-Display mit einer Auflösung von 96 x 64 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben. Das klapp- und drehbare 2-Zoll-TFT-Display im Innern glänzt durch eine Auflösung von beachtlichen 640 x 240 Pixeln, worauf sich bis zu 16,7 Millionen Farben darstellen lassen.

Das 89 x 46,1 x 23,2 mm messende Tri-Band-Handy (900/1.800/1.900 MHz) unterstützt GPRS der Klasse 10 und besitzt einen MP3-Player mit 6-Band-Equalizer für die Klangbeeinflussung. Darüber hinaus bietet das Mobiltelefon einen TV-Ausgang, MMS-Unterstützung, einen WAP-Browser und es kann Sprachnotizen aufzeichnen. Auf Bluetooth und eine Infrarotschnittstelle muss man bei diesem Modell leider verzichten.

Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang 

eye home zur Startseite
Beaga Import 25. Apr 2006

Bei mir könnt ihr dieses Handy für 399 Euro kaufen! www.beaga-import.de habe auch bei www...

Beaga Import 25. Apr 2006

Bei mir könnt ihr dieses Handy für 399 Euro kaufen! www.beaga-import.de habe auch bei www...

juani 17. Feb 2006

Genau XCUTE DV2 und nicht Grundig x5000 oder was auch immer das ist unverschämt!

jaydee72 15. Feb 2006

:-D sehr gut! ++



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 18,99€
  2. (-55%) 26,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel