Abo
  • Services:

Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang

Zwei Neuvorstellungen von Grundig Mobile in Barcelona

Auf dem 3GSM World Congress packten nicht nur die großen Handy-Hersteller wie Nokia, Motorola, Samsung, Sony Ericsson und BenQ Mobile die Gelegenheit beim Schopfe und stellten neue Mobiltelefone vor. Auch eher kleine Anbieter wie Grundig Mobile wollen die Kongressbesucher beeindrucken. Grundig Mobile versucht das mit einem Foto-Handy, in dem eine 6-Megapixel-Kamera steckt und mit der sich auch Videos in guter Qualität aufzeichnen lassen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

X5000
X5000
Mit dem X5000 setzt Grundig Mobile auf Fotofreunde, die umfangreiche Kamerafunktionen in einem Foto-Handy erwarten. Die eingebaute 6-Megapixel-Kamera verfügt über einen 4fachen Digitalzoom, ein LED-Blitzlicht und bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten, die sonst eher in Digitalkameras zu finden sind. So bietet die Kamera gleich 22 verschiedene Aufnahmemodi, um etwa auf die Anforderungen von Nacht-, Tag- oder Sportaufnahmen eingehen zu können. Darüber hinaus lassen sich Schärfe, Kontrast und Beleuchtung manuell bestimmen. Bei der Bildauflösung stehen sechs unterschiedliche Auflösungsstufen von VGA bis 6 Megapixel bereit.

Inhalt:
  1. Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang
  2. Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang

Die Kamera lässt sich außerdem für Videoaufnahmen verwenden, wobei hier Auflösungsstufen zwischen QVGA sowie VGA möglich sind und die Formate AVI, ASF und MOV unterstützt werden. Grundig Mobile verspricht, dass die Videoaufnahmen DVD-Qualität erreichen. Für Bilder, Videos und andere Daten steht ein interner Speicher von nicht besonders üppigen 20 MByte bereit, der sich per MiniSD-Card um eine Kapazität von bis zu 2 GByte erweitern lässt.

X5000
X5000
Das Klapp-Handy weist wie vielfach üblich zwei Displays auf, um auf dem Außendisplay etwa über Statusinformationen unterrichtet zu werden. So befindet sich außen ein OLED-Display mit einer Auflösung von 96 x 64 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben. Das klapp- und drehbare 2-Zoll-TFT-Display im Innern glänzt durch eine Auflösung von beachtlichen 640 x 240 Pixeln, worauf sich bis zu 16,7 Millionen Farben darstellen lassen.

Das 89 x 46,1 x 23,2 mm messende Tri-Band-Handy (900/1.800/1.900 MHz) unterstützt GPRS der Klasse 10 und besitzt einen MP3-Player mit 6-Band-Equalizer für die Klangbeeinflussung. Darüber hinaus bietet das Mobiltelefon einen TV-Ausgang, MMS-Unterstützung, einen WAP-Browser und es kann Sprachnotizen aufzeichnen. Auf Bluetooth und eine Infrarotschnittstelle muss man bei diesem Modell leider verzichten.

Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  3. für 185€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. MSI Z370 Tomahawk für 119€ statt 143,89€ im Vergleich und Kingston A1000 240 GB M.2...

Beaga Import 25. Apr 2006

Bei mir könnt ihr dieses Handy für 399 Euro kaufen! www.beaga-import.de habe auch bei www...

Beaga Import 25. Apr 2006

Bei mir könnt ihr dieses Handy für 399 Euro kaufen! www.beaga-import.de habe auch bei www...

juani 17. Feb 2006

Genau XCUTE DV2 und nicht Grundig x5000 oder was auch immer das ist unverschämt!

jaydee72 15. Feb 2006

:-D sehr gut! ++


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /