Abo
  • Services:
Anzeige

Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang

Eher durchschnittlich fallen die Akkulaufzeiten des 118 Gramm wiegenden Handys aus. Mit einer Akkuladung kann man sich maximal 4 Stunden am Stück unterhalten und im Bereitschaftsmodus ist schon nach etwa 6 Tagen Schluss. Offenbar ist sich Grundig Mobile dieses Nachteils bewusst und legt dem Gerät wohl aus diesem Grund einen Zweitakku bei. Das X5000 soll im März 2006 zu einem noch nicht bekannten Preis auf den deutschen Markt kommen.

E660
E660
Eine Nummer kleiner fällt das Klapp-Handy E660 von Grundig Mobile aus, was die Kamerafunktionen betrifft. Das Mobiltelefon besitzt eine 1,3-Megapixel-Kamera, der ebenfalls ein 4facher Digitalzoom sowie ein LED-Blitz zur Seite stehen. Als kleine Besonderheit lassen sich damit auch Serienbildaufnahmen machen, die aber auf 9 Bilder beschränkt sind. Zudem lassen sich mit der Kamera Videoclips in den Formaten H.263 oder MPEG4 aufzeichnen.

Anzeige

Wie auch das X5000 besitzt das E660 zwei Displays, wobei außen ein Display mit 96 x 64 Pixeln und bis zu 4.096 Farben zum Einsatz kommt. Das 1,8-Zoll-Haupt-Display in TFT-Technik schafft bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln maximal 65.536 Farben. Der interne Speicher des Quad-Band-Handys (850/900/1.800/1.900 MHz/GPRS Klasse 10) fasst 8 MByte und lässt sich per MicroSD-Karte auf bis zu 1 GByte Kapazität aufstocken.

E660
E660
Für die mobile Unterhaltung bietet das Handy neben einem Musik-Player für die Formate AMR-NB, MIDI, Mfi, SMF und MP3 auch ein UKW-Radio. Für die drahtlose Datenübermittlung verfügt das Handy über Bluetooth und eine Infrarotschnittstelle. Das 87 x 44 x 20 mm messende E660 bietet außerdem einen Browser gemäß WAP 1.2.1, MMS-Unterstützung, eine Freisprechfunktion sowie eine Sprachaufzeichnung.

Als enttäuschend kann die Sprechdauer des 75 Gramm wiegenden E660 gelten, die lediglich auf 2,5 Stunden kommt, während die Bereitschaftszeit von etwa 10 Tagen im Durchschnitt liegt. Einen Marktstart und auch einen Preis für das Klapp-Handy E660 nannte Grundig Mobile bislang nicht.

 Handy mit 6-Megapixel-Kamera und TV-Ausgang

eye home zur Startseite
Beaga Import 25. Apr 2006

Bei mir könnt ihr dieses Handy für 399 Euro kaufen! www.beaga-import.de habe auch bei www...

Beaga Import 25. Apr 2006

Bei mir könnt ihr dieses Handy für 399 Euro kaufen! www.beaga-import.de habe auch bei www...

juani 17. Feb 2006

Genau XCUTE DV2 und nicht Grundig x5000 oder was auch immer das ist unverschämt!

jaydee72 15. Feb 2006

:-D sehr gut! ++



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Dalli Dalli

    theFiend | 16:20

  2. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 16:19

  3. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17

  4. Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    constantin13 | 16:16

  5. Re: Bin vollauf positiv überrascht

    DY | 16:08


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel