Abo
  • Services:

Update hievt MacOS X auf die Version 10.4.5

Verschiedene Verbesserungen und Fehlerbereinigungen in MacOS X

Mit MacOS X 10.4.5 bietet Apple ein weiteres Update für das Betriebssystem, das nun sowohl als Update für PowerPC-Systeme als auch für Intel-Systeme angeboten wird. Mehrere Überarbeitungen sollen das Betriebssystem zuverlässiger und stabiler machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch MacOS X 10.4.5 erhalten die Komponenten iChat, Safari und Dashboard kleine Verbesserungen. Außerdem lassen sich QuickTime-Streaming-Daten nun auch empfangen, wenn der Nutzer hinter einer Firewall sitzt. Das Mounten von Windows-Laufwerken wurde optimiert und die Kompatibilität mit Drittanbieter-Applikationen verbessert, heißt es von Apple. Auch die Druckfunktionen und iDisk-Fähigkeiten wurden ausgebaut und VPN-Verbindungen sind nun auch zu Cisco-Servern möglich, wenn NAT verwendet wird. In der Server-Version von MacOS X 10.4.5 lässt sich MySQL mit mehr als 4 GByte RAM betreiben und ansonsten gibt es auch dort die Drucker- und Kompatibilitätsverbesserungen. MacOS X 10.4.5 enthält außerdem alle bislang einzeln erschienen Sicherheits-Patches.

Apple bietet MacOS X 10.4.5 ab sofort als Desktop- und Server-Version sowie in einer Intel-Variante über die Software-Aktualisierung des Betriebssystems oder separat zum Download an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ + USK-18-Versand
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 31,49€
  4. (-35%) 19,49€

Spliff 15. Feb 2006

bitte, was soll da zufall sein? jeder wusste, das 10.4.5 rauskommt, da die developper...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
    Assassin's Creed Odyssey im Test
    Spektakel mit Spartiaten

    Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
    Von Peter Steinlechner

    1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
    2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
    3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

      •  /