Abo
  • Services:

Patch-Day: Microsoft und die sieben Sicherheitslücken (Upd.)

Sowohl in Windows als auch in den Office-Paketen von Microsoft wurde ein Sicherheitsloch im koreanischen Eingabemethoden-Editor (IME) entdeckt, worüber sich Angreifer mehr Rechte verschaffen können, als ihnen eigentlich zustehen. Zur Ausnutzung der Sicherheitslücke ist eine Anmeldung am System erforderlich. Ein Patch für die Windows-Plattform sowie verschiedene Office-Pakete soll den Fehler korrigieren.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Schließlich knöpft sich Microsoft im Februar 2006 eine Sicherheitslücke in PowerPoint 2000 vor, worüber sich vertrauliche Daten einsehen lassen, die im Verzeichnis "temporäre Internetdateien" abgelegt sind. Der Fehler tritt auf, wenn PowerPoint HTML-Inhalte mit der Rendering-Engine des Internet Explorer darstellt. Microsoft bietet nun einen Patch für PowerPoint 2000 zum Download.

Nachdem im Januar 2006 erstmals ein ISO-CD-Image mit allen Windows-Sicherheits-Patches aus dem betreffenden Monat in verschiedenen Sprachversionen erschienen ist, steht eine entsprechende CD nun auch mit den Windows-Patches vom Februar 2006 bereit. Bislang war nur bekannt, dass eine solche Patch-Sammel-CD zum Patch-Day veröffentlicht wird, allerdings war die Ausgestaltung noch unbekannt. Nun zeigt sich, dass die angebotene Image-Datei immer nur die Patches des aktuellen Monats umfassen. Das "February 2006 Security and Critical Releases ISO Image" steht ab sofort zum Download bereit, damit etwa Administratoren leichter Patches auf nicht miteinander vernetzten Systemen einspielen können.

Alternativ dazu bietet Winboard.org bereits inoffizielle Patch-Pakete sowie die Patch-Sammlungen als CD- oder DVD-Image. So stehen Patch-Pakete für Windows 2000 mit Service Pack 4, für Windows XP mit Service Pack 1 oder 2 sowie für Windows XP x64 und Windows Server 2003 Service Pack 1 zum Download bereit. Für Windows XP mit Service Pack 2 gibt es die Pakete sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Alle Patch-Pakete werden als Vollversion sowie als Update-Datei angeboten. Auch die von Winboard.org bekannten CD- und DVD-Images sind bereits fertig und stehen ab sofort zum Download bereit.

Nachtrag vom 15. Februar 2006 um 15:45 Uhr:
Die Webseite Winfuture.de hat nun auch ein Update-Paket für das deutschsprachige Windows XP mit Service Pack 2 sowie für Windows XP Professional x64 Edition veröffentlicht und stellt dieses als Vollversion sowie als Update-Variante zum Download bereit.

 Patch-Day: Microsoft und die sieben Sicherheitslücken (Upd.)
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 264,00€
  2. ab 479€
  3. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  4. Für 150€ kaufen und 75€ sparen

Michael - alt 16. Feb 2006

manche freuen sich, wenn es ihnen kommt. das ist auch gar nicht nerVend...... und du...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /