Abo
  • Services:

Skype 2.0 für WindowsCE-Geräte erschienen

Zahlreiche kleine Verbesserungen an mobiler Skype-Version vorgenommen

Für WindowsCE-Geräte wurde Skype in der Version 2.0 veröffentlicht, womit einige Neuerungen in die VoIP- und Chat-Software Einzug gehalten haben. Vor allem die Menge der unterstützten Geräte wurde erhöht, so dass mehr Besitzer eines WindowsCE-Geräts Skype auf ihren mobilen Begleitern einsetzen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Skype für Pocket PC 2.0
Skype für Pocket PC 2.0
Skype für Pocket PC 2.0 bietet nun endlich eine automatische Synchronisierung der Skype-Kontakte zwischen dem mobilen Begleiter und einem Desktop-PC, so dass die Kontakte nicht mehr mühsam manuell übertragen werden müssen. Allgemein soll die Kontaktsuche vereinfacht worden sein und es gibt eine Anzeige der Online-Präsenz. Anrufe sind von Skype auch zu SkypeOut möglich, wobei SkypeOut-Anrufe direkt aus dem Adressbuch des Geräts ausgeführt werden können.

Stellenmarkt
  1. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  2. GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering

Skype für Pocket PC 2.0
Skype für Pocket PC 2.0
Mit der neuen Skype-Version werden außerdem mehr WindowsCE-Geräte unterstützt. Nach wie vor muss mindestens die WindowsCE-Version Pocket PC 2003 vorhanden sein, auf älteren Geräten lässt sich Skype nicht einsetzen. Dafür werden nun auch Display-Auflösungen von 240 x 240 Pixeln unterstützt, wie sie vor allem in Smartphones mit integrierter Mini-Tastatur zu finden sind. Ferner soll die Sprachqualität im Vergleich zur Vorversion verbessert worden sein.

Skype 2.0 für die WindowsCE-Version PocketPC 2003 oder höher steht ab sofort zum Download bereit. Als Systemvoraussetzung sollte das betreffende Gerät mindestens einen 312 MHz schnellen Prozessor besitzen und mit WLAN oder UMTS sowie einem Mikrofon oder Headset ausgestattet sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  2. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

intel insider 15. Feb 2006

Doch - wenn man einen Intel Prozessor hat macht es schon Sinn. Insider

asdf 15. Feb 2006

Schade, dass es Skype nicht für Palms gibt. Kennt jemand eine Alternative?

Kay 14. Feb 2006

Ich würde mich ja mal über ne neue Linux-Version freuen. Die aktuelle ist recht...

marb 14. Feb 2006

Vor rund einem Jahr wurde glaub ich von Skype Cheffe versprochen, dass Symbian in zukunft...

sadfq@dasf.com 14. Feb 2006

hab das alte skype mal auf meinem PDA ausprobiert ... die performance und sprachqualität...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /