Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung und sein UMTS-Portfolio: von Lite bis Megapixel

Samsung SGH-Z310
Samsung SGH-Z310
Das SGH-Z310 unterstützt sowohl UMTS als auch EDGE. Das Klapp-Handy mit integrierter Antenne ist mit einer 1-Megapixel-Kamera ausgestattet, verfügt über einen "Picsel Viewer" zur Anzeige von Office-Dateien sowie eine externe Speichererweiterung mit MicroSD-Karten zusätzlich zum internen Speicher von 50 MByte. Das 89,4 x 47,6 x 23,5 mm kleine und 102 Gramm leichte Klapp-Handy ist mit Musik-Direktasten ausgestattet, so dass der Nutzer auch im zugeklappten Zustand DJ spielen kann. Der Player erkennt die Formate MP3, AAC, AAC+ sowie Real.

Anzeige

Samsung SGH-Z520
Samsung SGH-Z520
Das Samsung SGH-Z520 hat wieder ein paar Pixel mehr in der Kamera. Das SGH-Z520 im Klapp-Design besitzt eine 2-Megapixel-Kamera und ebenfalls den Picsel Viewer für die Darstellung von Office-Dateien. Es verfügt über Stereolautsprecher mit 3D-Sound-Effekt und einen digitalen Equalizer. Eine außen liegende Taste für die Musikfunktionen vereinfacht die Bedienung des MP3-Players. Es misst 90 x 45 x 22,8 mm und bringt 105 Gramm auf die Waage. Darin enthalten: ein 2-Zoll-QVGA-Display mit bis zu 262.144 Farben.

Samsung SGH-Z600
Samsung SGH-Z600
Das SGH-Z600 ist Samsungs erstes UMTS-Smartphone, das auf dem Betriebssystem Symbian (Series 60) aufbaut. Das kompakte Gerät bietet eine 2-Megapixel-Kamera, einige Bluetooth-Spiele, Spracherkennung, USB- und Infrarot-Schnittstelle sowie eine Freisprecheinrichtung. Es verfügt über 70 MByte internen Speicher und einen MicroSD-Steckplatz. Für Samsung-Verhältnisse eher klobig wirkt dieses Handy mit 89 x 48 x 23,5 mm und 115 Gramm Gewicht.

Außerdem zeigte Samsung noch das SGH-Z320i - es ist das einzige i-Mode-Handy unter den UMTS-Geräten. Es geht als Mittelklasse-Handy mit 1,3-Megapixel-Kamera, MP3-Player (MP3, AAC, AAC+, Mfi und Real) und Stereolautsprecher durch. Der Speicher von 120 MByte kann nicht erweitert werden. Auch die Maße liegen mit 97 x 48 x 22,5 mm und 105 Gramm im Durchschnitt.

Über Akku-Laufzeiten, Preise und Verfügbarkeit aller genannten Modelle wird Samsung erst im Laufe des Jahres Angaben machen. [von Yvonne Göpfert]

 Samsung und sein UMTS-Portfolio: von Lite bis Megapixel

eye home zur Startseite
Sprudel 15. Feb 2006

Kann man sein Umfeld mit einem teuren Handy beeindrucken ? Diese Frage muß ich mir oft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Untertürkheim
  2. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  3. CPP Creating Profitable Partnerships GmbH, Hamburg
  4. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein


Anzeige
Top-Angebote
  1. 729,90€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Reiz?

    Anonymouse | 13:31

  2. Aha - fehlende Features als Feature verkaufen

    Tuxgamer12 | 13:30

  3. Gute Leistung bei wenig Arbeitsspeicher

    IScream | 13:30

  4. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    rafterman | 13:29

  5. Re: Selber schuld

    Dwalinn | 13:29


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel