• IT-Karriere:
  • Services:

Samsungs Handy-Flotte: HSDPA-Handy und Tastatur-Smartphone

Sehr flach, sehr schnell, sehr schick

Samsung präsentiert gern eine ganze Batterie an neuen Geräten. Diesmal umfasst das Portfolio ein Windows-Mobile-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur (SGH-i320), ein Klapp-Handy für GSM/GPRS (SGH-E870), ein flaches Schiebe-Handy (SGH-D520), ein UMTS-Gerät (SGH-Z150) und ein HSDPA-Telefon (SGH-Z560). Die Modelle zeichnen sich neben den aktuell gängigen Standards wie E-Mail oder MP3s abspielen durch Hochgeschwindigkeitssurfen oder kompakte QWERTZ-Tastatur aus. Oder sie verfügen über Megapixel-Kameras und Camcorder-Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung SGH-i320
Samsung SGH-i320
Bei jeglichen Handy-Modellen unterbieten sich die Hersteller derzeit an flachen Modellen. So zeigt Samsung mit dem SGH-i320 das nach eigenen Angaben schlankeste Smartphone mit kompletter QWERTZ-Tastatur. Zwar weist das Mobiltelefon eine Tiefe von nur 11,5 Millimetern auf, dafür ist es ein bisschen breiter gebaut, schließlich musste die QWERTZ-Tastatur Platz finden. Die Gesamtmaße: 111 x 59 x 11,5 mm.

Inhalt:
  1. Samsungs Handy-Flotte: HSDPA-Handy und Tastatur-Smartphone
  2. Samsungs Handy-Flotte: HSDPA-Handy und Tastatur-Smartphone

Das SGH-i320 ist als Smartphone für Geschäftsleute konzipiert und verwendet als Betriebssystem Windows Mobile 5.0. Als Triband-Gerät (900/1.800/1.900 MHz), das auch EDGE beherrscht, verfügt es über ein 2,2-Zoll-TFT-Display, das Inhalte mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben darstellt. Es bietet 120 MByte internen Speicherplatz, der über MicroSD-Karten erweiterbar ist. Es beherrscht Push-E-Mail und die gängigen PIM-Funktionen wie Kontakte und Kalender, die via USB mit dem PC abgeglichen werden können. Zum Betrachten verschiedener Dokumente auf dem Display ist der Picsel-Viewer vorinstalliert. Weiterhin bietet das Smartphone eine Spracherkennung.

Ebenfalls an Bord befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera, die auch Videos aufnimmt. Ein weiteres Multimediaelement: Ein MP3-Player mit Stereo-Lautsprechern an Bord spielt viele Formate ab. Neben MP3, AAC, AAC+, WMA und WAV gehört auch OGG dazu, das viele andere MP3-Player nicht verstehen.

Samsung SGH-E870
Samsung SGH-E870
Das Samsung SGH-E870, auch ein Tribandgerät (900/1.800/1.900 MHz) mit EDGE, kommt als 92 x 42 x 16,5 mm zartes, 85 Gramm leichtes Klapp-Handy daher. Es hat eine 1,3-Megapixel-Kamera und einen MP3-Player eingebaut, daneben zeichnet es sich durch einen TV-Ausgang und einen digitalen Soundverstärker aus. An Bord sind, anders als beim SGH-i320, jedoch nur 80 MByte Speicher plus ein MicroSD-Steckplatz.

Stellenmarkt
  1. V-LINE EUROPE GmbH, Sehnde
  2. Kreisausschuss des Hochtaunuskreises, Bad Homburg

Die Displaygröße ist für ein Klapp-Handy klassisch: Die Innenanzeige besteht aus einem 1,9-Zoll-TFT-Display, das bei 176 x 200 Pixeln bis zu 262.144 Farben zeigt. Außen findet sich ein 1,1-Zoll-OLED mit 96 x 80 Pixeln und bis zu 65.536 Farben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Samsungs Handy-Flotte: HSDPA-Handy und Tastatur-Smartphone 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...

ip (Golem.de) 14. Feb 2006

so ist es. Danke für den Hinweis, der Fehler ist nun korrigiert.


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
    Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

    Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

      •  /