Abo
  • Services:
Anzeige

Bericht: Google arbeitet an Linux-Applikationen

Picasa soll mit Hilfe von WINE unter Linux laufen

Angeblich arbeitet Google zusammen mit CodeWeavers an einer Portierung seiner Foto-Software Picasa auf Linux, dies zumindest berichtet DesktopLinux.com. Die Software soll mit Hilfe von WINE unter Linux laufen und weitere Applikationen wie Google Talk können folgen.

Laut DesktopLinux.com ist Picasa für Linux bereits in einer begrenzten Beta-Phase. Sollte diese erfolgreich verlaufen, könnten später weitere Applikationen folgen.

Anzeige

Dabei arbeitet Google mit CodeWeavers zusammen, um die Software mit Hilfe von WINE zu portieren. Die Software soll dabei so angepasst werden, dass sie optimal mit der Implementierung des Windows-API für Linux läuft. Der Nutzer soll davon aber nichts merken, teilweise könnten sogar die Original-DLLs von Picasa zum Einsatz kommen. Letztendlich würde Picasa für Linux aber Teile von WINE enthalten, so dass es nicht notwendig ist, WINE selbst zu installieren oder zu konfigurieren.

Sollte die Portierung auf diese Art und Weise erfolgreich verlaufen, sei denkbar, dass Picasa künftig direkt für das WINE-API geschrieben wird, so dass die Software direkt unter Windows und Linux lauffähig ist. Eine erste Version von Picasa für Linux soll schon in Kürze erscheinen und mit Google Talk eine weitere Applikation folgen, die aber allein von Google entwickelt wurde.


eye home zur Startseite
CJ 14. Feb 2006

Ich schätze mal, hätte Google es von ANFANG an programmiert, wäre es auch mit höherer...

Keeper 14. Feb 2006

Ja, das hab ich mir auch schon gedacht. Als ich die Überschrift gelesen habe, hab ich...

DigiMike 14. Feb 2006

12" Monitor iBook

Jpeg 14. Feb 2006

Was denkt ihr, wieviele von den Bildern ihr noch in 30 Jahren haben werdet? Nach 30...

wdsl 14. Feb 2006

hoffe ich auch mal



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCA Schucker GmbH & Co. KG, Bretten
  2. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. zusätzlich 5 EUR Sofortrabatt sichern
  3. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Konsequenzen für die Entwickler?

    nille02 | 19:39

  2. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    Dr.Jean | 19:38

  3. Re: Oh the irony....

    Allandor | 19:36

  4. Nur für Rechtshänder?

    ldlx | 19:35

  5. Amateure verwechseln ständig Github und Git (tl;dnr)

    amineurin | 19:34


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel