Abo
  • Services:

Nokia und Sanyo legen CDMA-Geschäft zusammen

Gemeinsam zu einer führenden Position bei CDMA

Nokia und Sanyo wollen ihr Geschäft mit CDMA-Telefonen in einem neuen Unternehmen zusammenlegen, das unabhängig von den Muttergesellschaften operieren soll. Die Mobilfunktechnik ist vor allem in den USA weit verbreitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gemeinschaftsunternehmen soll wichtige Ableger in San Diego (USA) und Osaka sowie Tottori (Japan) unterhalten, um den gemeinschaftlichen Charakter zu unterstreichen. Noch sind die letzten Verträge aber nicht unterzeichnet, dies würde für das zweite Quartal 2006 erwartet. Im dritten Quartal 2006 soll das neue Unternehmen dann seinen Betrieb aufnehmen.

Durch die Kooperation wollen die beiden Unternehmen weltweit eine führende Stellung im Bezug auf CDMA einnehmen. Bisher tut sich vor allem Weltmarktführer Nokia in diesem Bereich relativ schwer. In Bezug auf CDMA hat Quallcomm die Nase deutlich vorn.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 19,49€

TS 14. Feb 2006

... hier kennt man diese Technik unter anderem unter dem Namen UMTS.

nur mal so 14. Feb 2006

sany oder doch eher sanyo?


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /