Abo
  • Services:
Anzeige

Online-Werbemarkt wächst rasant

2006 deutlich mehr als eine Milliarde Euro Umsatz erwartet

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW teilte mit, dass im Jahr 2005 rund 885 Millionen Euro in Online-Werbung investiert wurden, was gegenüber dem Vorjahr eine 60-prozentige Steigerung ausmacht und damit deutlich über den Erwartungen des OVK liegt, der im September 2005 noch 750 Millionen Euro schätzte.

Für das Jahr 2006 haben die Online-Vermarkter nun ihre Prognose auf ein Gesamtvolumen von 1,3 Milliarden Euro nach oben ausgeweitet. "Das einzig Negative an dieser Entwicklung ist, dass es Ende 2005 zum ersten Mal zu einer Verknappung von Werbeflächen auf einigen reichweitenstarken Webseiten gekommen ist", zeigte sich der OVK-Vorsitzende Christian Muche (Yahoo Deutschland GmbH) hoch erfreut über die Entwicklung der letzten Monate.

Anzeige

Mit rund 535 Millionen Euro entfällt der Großteil der Umsätze auf die klassische Online-Werbung, also die grafischen Werbemittel und das Sponsoring. "Die beliebtesten Werbeformen waren im vergangenen Jahr vor allem großformatige Werbeformen wie Super-Banner und Rectangles. Dank zunehmender Bandbreiten beobachten wir aber einen Trend zu Bewegtbild-Werbung wie Streaming-Ads und Flash-Animationen, der sich 2006 ganz sicher weiter verfestigt", so Christian Muche.

An zweiter Stelle rangiert mit rund 245 Millionen Euro die Suchwort-Vermarktung. Hier wurde ein Jahreszuwachs von 123 Prozent verzeichnet. Die Preise für einzelne Suchbegriffe wie Versicherungen, Computing, Handy oder auch Essen und Trinken haben sich innerhalb des letzten Jahres annähernd verdoppelt. Ebenfalls ein respektables Wachstum von 75 Prozent auf 105 Millionen Euro Werbeumsatz erzielten die Affiliate-Netzwerke.

Die am stärksten beworbenen Produktgruppen werden von den Online-Dienstleistungen selbst angeführt. Auf dem zweiten und dritten Rang finden sich Telekommunikation und Finanzen. Der Automarkt rangiert knapp hinter dem E-Commerce auf Platz fünf.

Vergleicht man Online-Werbung mit anderen Gattungen wie Funk, Print und Plakat, in denen die Werbewirtschaft 2005 ein ungefähr fünfprozentiges Wachstum verzeichnen konnte, sind die Steigerungsraten prozentual bei der Online-Werbung enorm hoch. Nominell überwiegen die althergebrachten Werbegattungen aber bei weitem. Als wesentliche Gründe für den Werbe-Boom im Online-Bereich sieht man die Verbreitung breitbandiger Internetanschlüsse, die zunehmende Nutzungsintensität und die steigende Akzeptanz des Online-Kaufs.


eye home zur Startseite
Venkman 14. Feb 2006

Egal. Werbung fliesst so gut wie nie bewusst in eine Kaufentscheidung ein. Während TV...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. AKDB, München
  3. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  2. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  2. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  3. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  4. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  5. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  6. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  7. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  8. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  9. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  10. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Regelt das der Markt?

    Clouds | 09:00

  2. Re: Custom-domainname

    robinx999 | 08:55

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 08:44

  4. Re: Niedriger Wirkungsgrad?

    Sarkastius | 08:24

  5. Re: H1Z1?

    ImBackAlive | 07:50


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel