• IT-Karriere:
  • Services:

Zwei Schnelle von BenQ Mobile: EF91 und S81

BenQ-Siemens EF91
BenQ-Siemens EF91
Das Triband-Gerät (GSM 900/1800/1900) soll im Sommer 2006 auf den Markt kommen. Doch bisher hinkte BenQ Mobile seinen Zeitangaben oft hinterher - es dürfte daher ein spannendes Wettrennen mit dem Direktkonkurrenten von Samsung, dem Z560 geben. Und mit Nokia. Die Finnen wollen das HSDPA-fähige Mobiltelefon N92 ebenfalls zu diesem Zeitpunkt auf den Markt bringen. Einen Preis für das EF91 nannte BenQ Mobile noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München

Das BenQ-Siemens S81 richtet sich an Kunden, die ein flaches und edles Gerät wünschen, mit dem die wichtigsten Bedürfnisse im Geschäftsleben abgedeckt werden. Mit 109 x 48 x 13 mm und 99 Gramm kommt es als schlanker Schokoriegel daher. Das zwei Zoll große TFT-Display zeigt bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln bis zu 262.144 Farben an.

BenQ-Siemens S81
BenQ-Siemens S81
Das S81 ist außerdem mit zwei Kameras ausgerüstet. Für Foto- und Videoaufnahmen dient die 1,3-Megapixel-Kamera mit 10fachem Digitalzoom und LED-Blitz, für Videotelefonie steht eine VGA-Kamera bereit, die mit niedrigerer Auflösung den Anforderungen an die Videotelefonie entgegenkommt, nicht allzu große Bilddatenmengen zu übermitteln.

Die weitere Multimedia-Ausstattung umfasst Videostreaming und -download im H.264/AAC+-Format. Außerdem befindet sich ein MP3-Player an Bord, der laut BenQ Mobile MP3-, AAC-, AAC+-, AMR- und WMA-Dateien abspielt. Sondertasten für den Musik-Player sind bei diesem Business-Modell nicht vorgesehen. Ein Stereo-Headset wird jedoch mitgeliefert.

BenQ-Siemens S81
BenQ-Siemens S81
Der interne Speicher umfasst circa 32 MByte. Wer mehr Platz braucht, hilft sich mit MicroSD-Karten. Der Abgleich mit PC-Daten aus Microsoft Outlook erfolgt über USB 1.1 und Bluetooth 1.1. Außerdem verfügt das S81 über ein Freisprechprofil.

Im Stand-by-Modus hält das S81 etwa 12,5 Tage bei GSM-Betrieb durch und bis zu 14,5 Tage im UMTS-Modus. Die Gesprächszeiten klingen laut Hersteller vielversprechend: Bis zu 5 Stunden bei GSM und bis zu 4 Stunden bei einer UMTS-Verbindung sollen Redselige telefonieren können.

Auch für das BenQ-Siemens EF81 konnte BenQ Mobile noch keinen Preis nennen. Das UMTS-Handy soll im zweiten Quartal 2006 in die Regale kommen. [von Yvonne Göpfert]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Zwei Schnelle von BenQ Mobile: EF91 und S81
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,87€
  2. 17,99€
  3. (u. a. Fallout 76 für 11,99€, Mittelerde: Schatten des Krieges für 8,50€, Titan Quest...

XCBXBCVB 14. Mai 2007

SCHWUCHTEL

dabbes 14. Feb 2006

Sorry, wer lesen kann... im Text stehts ja... hatte mich schon gewundert ;-)


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Logitech G Pro Superlight im Kurztest: Weniger Gramm um jeden Preis
Logitech G Pro Superlight im Kurztest
Weniger Gramm um jeden Preis

Man nehme das Gehäuse der Logitech G Pro Wireless und spare Gewicht ein, wo es geht. Voilá, fertig ist die Superlight. Ist das sinnvoll?

  1. Ergo M575 im Test Logitechs preiswerter Ergo-Trackball überzeugt
  2. MX Anywhere 3 im Test Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
  3. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser

Kampf der Konsolen: Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich
Kampf der Konsolen
Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich

Beide schick, beide gut: Die Wahl zwischen Xbox Series X/S und PS5 fällt schwer. Im Detail gibt es aber Unterschiede, die durchaus entscheidend sein können.
Von Peter Steinlechner


    Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
    Pixel 4a 5G im Test
    Das alternative Pixel 5 XL

    2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
    2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
    3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

      •  /