Anpfiff für das erste TV-Handy von Samsung

Samsung SGH-P900 soll zur Fußball-WM 2006 einsatzbereit sein

Samsung stellt mit dem SGH-P900 das europaweit erste Mobiltelefon für den DVB-H-Konkurrenten T-DMB (Terrestrial Digital Multimedia Broadcasting) vor. Es soll zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 für den Empfang mobiler Rundfunkdienste zur Verfügung stehen. Neben mobilem Fernsehen kann das Gerät auch Radiosendungen empfangen. Als weitere Multimedia-Fähigkeiten sind eine 2-Megapixel-Kamera und ein MP3-Player an Bord.

Artikel veröffentlicht am ,

SGH-P900
SGH-P900
Nachdem Nokia schon vor ein paar Wochen ein Mobiltelefon für den mobilen Fernsehempfang vorgestellt hat, zieht Samsung nun mit dem Tri-Band-Gerät SGH-P900 nach, das außer den GSM-Netzen 900/1.800/1.900 MHz auch GPRS sowie EDGE beherrscht. Im Unterschied zum Nokia-Modell, das fit für DVB-H ist, funktioniert das Samsung-Gerät mit der Sendetechnik T-DMB.

Inhalt:
  1. Anpfiff für das erste TV-Handy von Samsung
  2. Anpfiff für das erste TV-Handy von Samsung

Wie bei Nokias TV-Handy N92 kann der Nutzer auch beim Samsung SGH-P900 das 2,2-Zoll-TFT-Display einfach um 90 Grad ins Querformat drehen. Der hochauflösende QVGA-Bildschirm (Quarter Video Graphics Array) zeigt die Fernsehbilder auf 240 x 320 Bildpunkten und mit maximal 262.144 Farben scharf, kontrastreich und wie Samsung versichert ohne Flimmern. Zum Vergleich: Das N92 verfügt über ein 2,8-Zoll-Display und zeigt darauf 16 Millionen Farben. Die Fernsehbilder werden mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde dargestellt.

Gegenwärtig prüft Samsung das mobile Fernsehen auf dem SGH-P900 in einem Feldtest in Deutschland und Frankreich. Samsung plant die Markteinführung des SGH-P900 für das zweite Quartal 2006 - voraussichtlich kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Ein Gerätepreis wurde noch nicht genannt. Fußballfans können sich aller Voraussicht nach also bereits vor dem Eröffnungsspiel am 9. Juni 2006 zwischen Deutschland und Costa Rica von der Qualität des mobilen Fernsehens überzeugen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Anpfiff für das erste TV-Handy von Samsung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Samy 14. Okt 2006

SCHEISS GEZ!!!

DerErnst 14. Feb 2006

Das meinst du nicht im Ernst, oder?

lol2 13. Feb 2006

ja ja

Fusselbär 13. Feb 2006

Hallo, freue mich schon auf Irre, die auf das Ding starrend in der City herumlaufen, und...

adba 13. Feb 2006

Lol... hab mir gerade die Fotos angeschaut. Auf bild 2 ist ja Fussball gezeigt... doch wo...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /