Abo
  • Services:

Anpfiff für das erste TV-Handy von Samsung

SGH-P900
SGH-P900
Neben der TV-Funktion weist das SGH-P900 die klassischen Fähigkeiten eines High-End-Gerätes auf: Neben der 2-Megapixel-Kamera, die für Fotos und Videodreh zur Verfügung steht, ist ein MP3-Player an Bord, der über Musik-Softkeys direkt angesteuert werden kann. Er spielt laut Samsung MP3-, AAC- sowie AAC+-Dateien ab. Stereolautsprecher und digitaler Soundverstärker sollen den Klang des Players verbessern.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Eine USB-Schnittstelle und Bluetooth stehen zur Datenübertragung zur Verfügung, auch PictBridge zum direkten Drucken von Fotos vom Handy aus wird unterstützt. Außerdem verfügt das Handy über einen TV-Ausgang, einen nicht näher spezifizierten Internetbrowser, Organizer-Funktionen sowie eine Reihe weiterer Büroanwendungen. Dies ist auch beim N92 der Fall.

Beim Speicher punktet wieder das Samsung SGH-P900 gegenüber dem N92: Während das N92 nur über 90 MByte freien internen Speicher verfügt, bietet das P900 eine Speicherkapazität von 128 MByte. Eine Speichererweiterung ist mit MicroSD-Karten möglich. Wie viel externer Speicher beim Kauf mitgeliefert wird, hat Samsung nicht verraten. Das Samsung-Handy misst 94,5 x 47,5 x 26,6 mm. Nokias N92 bringt da mit 107 x 58 x 25 mm ein paar mehr cm mit. Mit 124 Gramm wiegt das Samsung-Modell auch 67 Gramm weniger als der Nokia-Konkurrent.

Das SGH-P900 wird auf dem laufenden 3GSM World Congress in Barcelona präsentiert. [von Yvonne Göpfert]

 Anpfiff für das erste TV-Handy von Samsung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 26,99€
  2. 19,95€
  3. 14,95€
  4. 9,95€

Samy 14. Okt 2006

SCHEISS GEZ!!!

DerErnst 14. Feb 2006

Das meinst du nicht im Ernst, oder?

lol2 13. Feb 2006

ja ja

Fusselbär 13. Feb 2006

Hallo, freue mich schon auf Irre, die auf das Ding starrend in der City herumlaufen, und...

adba 13. Feb 2006

Lol... hab mir gerade die Fotos angeschaut. Auf bild 2 ist ja Fussball gezeigt... doch wo...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /