Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts Push-E-Mail für Windows Mobile 5.0 ist da

Auslieferung über vier große Netzbetreiber startet

Anlässlich des 3GSM World Congress in Barcelona wird das bereits im Sommer 2005 von Microsoft angekündigte Erweiterungspaket "Messaging & Security Feature Pack" für Windows Mobile 5.0 nun von verschiedenen Netzbetreibern angeboten. Damit erhalten Smartphones mit Windows Mobile 5.0 eine Push-E-Mail-Funktion sowie verbesserte Sicherheitsfunktionen.

Über die vier Netzbetreiber Cingular Wireless, Orange, T-Mobile und Vodafone soll das "Messaging & Security Feature Pack" von Microsoft ab sofort angeboten werden, um Smartphones mit Windows Mobile 5.0 um verbesserte mobile E-Mail-Funktionen zu versehen. Auf Server-Ebene wird Exchange Server 2003 mit Service Pack 2 oder der neu unterstützte Windows Small Business Server benötigt.

Anzeige

Neben der Fähigkeit, darüber Push-E-Mail abzuwickeln, werden die Sicherheitsfunktionen auf mobilen Geräten mit dem Softwarepaket verbessert. Zum Umfang des Paketes gehört ein überarbeiteter Outlook-Mobile-Client, der E-Mails, Adressen, Termine und Aufgaben per Push-Verfahren vom Server empfängt. Dabei werden die zu übermittelnden Daten komprimiert, was eine schnelle Datenübertragung verspricht.

Mit dem Softwarepaket sollen sich zudem Sicherheitsrichtlinien im Unternehmen besser durchsetzen lassen. Dazu werden Sicherheitsrichtlinien zentral verwaltet, um etwa jedem Gerät ein PIN-Passwort zuzuweisen. Sollte ein Gerät verloren gehen, sollen sich alle darauf befindlichen Daten per Remote-Befehl löschen lassen, so dass keine vertraulichen Daten in fremde Hände gelangen. Zudem kann festgelegt werden, dass alle Daten auf einem mobilen Gerät gelöscht werden, sobald dreimal ein falsches Kennwort eingegeben wurde.

Zudem wollen Palm und iMate das Programmpaket "Messaging & Security Feature Pack" kostenlos anbieten, bisher wurde jedoch noch kein Termin dafür genannt. Erste Smartphones mit integriertem "Messaging & Security Feature Pack" werden auf dem 3GSM World Congress im Laufe der nächsten Tage angekündigt. Neben dem iPAQ hw6900 von Hewlett-Packard werden die Windows-Mobile-Smartphones von Fujitsu-Siemens dazugehören.


eye home zur Startseite
Doreen Dedecke 30. Jul 2007

Guten Tag ,sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen hiermit mitteilen,daß ich vor...

H 13. Feb 2006

Mit dem eigenen Server gehts natürlich auch. Man muss Zertifikate etc. einrichten, aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PiSA sales GmbH, Berlin
  2. GK Software AG, Schöneck/Vogtland
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Ein Dieselmotor bleibt für den Notfall

    flogol | 06:14

  2. Re: Mehr Akku-elektrisch als Solarzug

    flogol | 06:10

  3. 91 prorussische Beiträge seit dem 13.07.16 12:19

    Crass Spektakel | 06:08

  4. Re: Technisch gesehen

    Crass Spektakel | 05:44

  5. Absolut keine Ahnung...

    Crass Spektakel | 05:39


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel