Abo
  • Services:

GoForce 5500 - Multimedia-Prozessor für Handys und PDAs

Nvidia verspricht flüssige Videowiedergabe von H.264 und WMV9

Mit dem GoForce 5500 hat Nvidia anlässlich der Mobilfunk-Messe 3GSM einen neuen Multimedia-Prozessor für mobile Endgeräte wie Handys, Smartphones und PDAs angekündigt. Der neue Chip verspricht eine flüssige Wiedergabe von DVB-H-, ISDB-T- und DMB-Fernsehübertragungen sowie eine 24-Bit-Musik-Wiedergabe inkl. Surround-Sound.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Videowiedergabe soll der GoForce 5500 die Formate WMV9, MPEG-4 und H.264 unterstützen, zudem soll der Chip ins Handy integrierte Digicams mit bis zu 10 Megapixeln ansteuern können. Im Bereich 3D-Beschleunigung soll der neue Multimedia-Prozessor etwa dreimal mehr Leistung als seine GoForce-Vorgänger bieten, was insbesondere für Spiele relevant ist. Nvidia verspricht zudem eine schnellere Java-Beschleunigung. Gleichzeitig wurde Nvidia zufolge der Stromverbrauch gesenkt und somit der Einfluss auf die Sprechdauer verringert.

Bis der GoForce 5500 in mobilen Endgeräten zu finden sein wird, muss man sich allerdings noch etwas gedulden - Nvidia erwartet diese kurz vor dem Weihnachtsgeschäft 2006.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,98€ + USK-18-Versand
  2. 46,99€ (Release 19.10.)
  3. 31,49€
  4. 2,99€

derdiedas 13. Feb 2006

Läsen bilded!

Betatester 13. Feb 2006

...... weil es ja auch nichts Wichtigeres gibt, als immer und überall Fernseh zu glotzen...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /