Abo
  • Services:

Option liefert erste HSDPA-Karten aus

GlobeTrotter FUSION+ HSDPA geht bereits an T-Mobile

Option wartet zum 3GSM World Congress, der heute in Barcelona startet, mit ersten HSDPA-Karten für Notebooks auf, die einen höheren Downstream bei der UMTS-Nutzung ermöglichen. Die Tri-Band-Karte GlobeTrotter GT MAX kommt noch im ersten Quartal auf den Markt, während die kombinierte HSDPA-/WLAN-Karte GlobeTrotter FUSION+ HSDPA schon an T-Mobile in Deutschland ausgeliefert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die GlobeTrotter FUSION+ HSDPA kombiniert HSDPA, UMTS, EDGE, GPRS, GSM und WLAN und erreicht per HSDPA Downstream-Bandbreiten von bis zu 1,8 MBit/s im UMTS-Netz. Wo kein HSDPA zur Verfügung steht, fällt die Karte auf UMTS mit 384 KBit/s zurück oder funkt per EDGE mit maximal 247 KBit/s bzw. per GPRS. Per WLAN kann sie bis zu 54 MBit/s übertragen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Die Karte liefert Option bereits an T-Mobile aus, die mit dieser ihr "Highspeed-UMTS" zur CeBIT im März 2006 starten wollen.

Option GlobeTrotter GT MAX
Option GlobeTrotter GT MAX

Die GlobeTrotter GT MAX wartet mit einer ausklappbaren Multi-Band-Antenne, die, wird sie nicht gebraucht, vollständig in der Karte verschwindet. Sie unterstützt HSDPA/UMTS mit 850, 1.900 und 2.100 MHz sowie EDGE/GPRS in den Frequenzbereichen 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz.

Die Karte unterstützt per HSDPA/UMTS Downstream-Bandbreiten von maximal 1,8 MBit/s. Treiber werden für Windows 2000 Pro und Personal, Windows XP Pro und Home sowie MacOS X mitgeliefert. Option will die GlobeTrotter GT MAX noch im ersten Quartal 2006 ausliefern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 29,99€
  2. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. 4,99€
  4. 14,99€

An 13. Feb 2006

Sobald du Windows 2000 Pro neu brennst und auf dieser Kopie zusätzliche Dateien ins...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Sky Q im Test Konkurrenzlos rückständig
  3. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden

    •  /