• IT-Karriere:
  • Services:

ICQ-Update für Miranda beseitigt Probleme

IcqOscarJ Protocol in der Version 0.3.5.3 verliert keine Nachrichten mehr

Seit kurzem hat der Instant Messenger Miranda Probleme, über das ICQ-Netz Nachrichten auszutauschen. Mit einem Update kann der universelle Open-Source-Messenger wieder problemlos per ICQ kommunizieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Miranda IM - Unterstützt ICQ, AIM, Yahoo, MSN und weitere
Miranda IM - Unterstützt ICQ, AIM, Yahoo, MSN und weitere
Das am 7. Februar 2006 veröffentlichte ICQ-Plug-In mit der Version 0.3.5.3 beseitigt einen Fehler, der erst seit etwa 10. Februar 2006 deutliche Auswirkungen hatte. Nachrichten konnten zum Teil verschickt, aber nicht empfangen werden. Mitunter kamen Nachrichten auch gar nicht durch.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen

Miranda-Nutzer finden die neue Version des "IcqOscarJ Protocol" auf der offiziellen Miranda-Website www.miranda-im.org. Das Zip-Archiv muss ins Plug-in-Verzeichnis von Miranda entpackt und die Vorgängerversion überspielt werden.

Miranda selbst muss nicht verändert werden - die aktuelle Version 0.4.0.2 erschien am 20. Januar 2006.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

Lofwyr 30. Mär 2007

Du kannst doch in den Optionen Sounds einstellen, soviel du willst. Ich nehme eigentlich...

Tobias Neumayer 20. Okt 2006

Das Problem scheint sich hinter dem Namensrechteproblem Gmail / GoogleMail zu verstecken...

kFieLd 23. Mär 2006

Und wie soll das gehen? Kann sowas bei meinen Einstellungen nicht finden.

Radolini 14. Feb 2006

habs auch nochmal bei mir hochgeladen. also macht ordentlich traffic ;) http://www.bsb...

Vergessen 14. Feb 2006

Leider!!! Als IseekYou noch nicht zu AOL gehörte, war es das innovativste am Start. Kann...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    •  /