Abo
  • IT-Karriere:

Forschung: Google investiert in Handschriften-Texterkennung

Dr. O'Connor führte aus, dass man bei Handschriften sehr gute Erkennungsraten erziele, wenn nach der Form ganzer Wörter gesucht würde, selbst wenn der Autor beim Schreiben jedes Mal leichte Veränderungen vornimmt. Man habe mit der Methode bereits hunderte Seiten der Tagebücher Washingtons erfasst, so O'Connor.

Stellenmarkt
  1. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen
  2. Vodafone GmbH, München

Professor Smeaton bemerkte, dass mit der Methode historische Manuskripte für Forscher und andere in einer Art und Weise aufbereitet werden könnten, die niemals zuvor möglich war. Weltweit erfassen Bibliotheken mittlerweile ihre historischen Bestände digital - die Texterkennung könnte sich dem anschließen und man könnte die Inhalte über Google weltweit verfügbar und durchsuchbar machen.

Das Forschungsprojekt wird am ACI der DCU in Partnerschaft mit der Universität Buffalo und der Universität Massachusetts am Standort Amherst durchgeführt.

Der Adaptive Information Cluster (AIC) an der Dublin City University (DCU) wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen und wird von der Science Foundation Ireland finanziert. Die multidisziplinäre Forschungsgruppe besteht aus Informatikern, Elektroingenieuren sowie Spezialisten auf dem Gebiet der Sensortechnik und der Software-Entwicklung.

 Forschung: Google investiert in Handschriften-Texterkennung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. (-80%) 11,99€
  3. 39,99€
  4. (-78%) 1,11€

10-finger... 15. Feb 2006

Wird im Allgemeinen auch genau so gemacht. Bisher ist es immernoch doppelt so teuer das...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
    Lightyear One
    Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

    Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
    Von Wolfgang Kempkens

    1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
    2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
    3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

      •  /