Abo
  • Services:

Forschung: Google investiert in Handschriften-Texterkennung

Dr. O'Connor führte aus, dass man bei Handschriften sehr gute Erkennungsraten erziele, wenn nach der Form ganzer Wörter gesucht würde, selbst wenn der Autor beim Schreiben jedes Mal leichte Veränderungen vornimmt. Man habe mit der Methode bereits hunderte Seiten der Tagebücher Washingtons erfasst, so O'Connor.

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel, Halle (Saale), Magdeburg, Bremen

Professor Smeaton bemerkte, dass mit der Methode historische Manuskripte für Forscher und andere in einer Art und Weise aufbereitet werden könnten, die niemals zuvor möglich war. Weltweit erfassen Bibliotheken mittlerweile ihre historischen Bestände digital - die Texterkennung könnte sich dem anschließen und man könnte die Inhalte über Google weltweit verfügbar und durchsuchbar machen.

Das Forschungsprojekt wird am ACI der DCU in Partnerschaft mit der Universität Buffalo und der Universität Massachusetts am Standort Amherst durchgeführt.

Der Adaptive Information Cluster (AIC) an der Dublin City University (DCU) wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen und wird von der Science Foundation Ireland finanziert. Die multidisziplinäre Forschungsgruppe besteht aus Informatikern, Elektroingenieuren sowie Spezialisten auf dem Gebiet der Sensortechnik und der Software-Entwicklung.

 Forschung: Google investiert in Handschriften-Texterkennung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 99,99€
  3. 4,95€

10-finger... 15. Feb 2006

Wird im Allgemeinen auch genau so gemacht. Bisher ist es immernoch doppelt so teuer das...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
    P20 Pro im Kameratest
    Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

    Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
    2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
    3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

      •  /