Abo
  • Services:

Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Leichtgeräte mit Intels Core-Duo-Prozessor

Mit der VAIO SZ-Serie stellt Sony leichte Notebooks vor, die sich durch Ausstattungsdetails teils deutlich vom Konkurrenzumfeld abgrenzen: Die Geräte haben teilweise eine LED-Hintergrundbeleuchtung, ein kohlefaserverstärktes Gehäuse und zwei Grafikmodi, bei denen zwischen der integrierten Grafiklösung Intel GMA 950 und einem Nvidia GeForce Go 7400 umgeschaltet werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Vaio-SZ-Notebooks sind mit Intels Core Duo ausgerüstet: Das Flaggschiff VGN-SZ1XP beherbergt einen T2400 (1,83 GHz) und die beiden anderen Geräte VGN-SZ1HP und VGN-SZ1M sind mit einem T2300 (1,66 GHz) ausgestattet. Dazu kommt ein 13,3-Zoll-Breitbild-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Dieses wird - vom Benutzer umschaltbar- entweder mittels stromsparender Onboard-Grafik oder über den etwas mehr Leistung versprechenden dedizierten Grafikchip GeForce Go 7400 angesteuert.

Inhalt:
  1. Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  2. Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Sony Vaio SZ-Serie
Sony Vaio SZ-Serie
Das 13,3-Zoll-Display des VGN-SZ1XP verfügt zudem über eine LED- Hintergrundbeleuchtung und ist dadurch um 2,5 mm dünner und ganze 100 Gramm leichter als mit dem Standard-Display der Serie. Dies soll sich auch auf den Stromverbrauch auswirken.

Das Spitzenmodell ist mit einem GByte DDR2-SDRAM bestückt, während die beiden anderen Geräte mit 512 MByte auskommen müssen. Ebenfalls nur im SZ1XP steckt eine SATA-Festplatte mit 100 GByte Speicherkapazität - im VGN-SZ1HP und VGN-SZ1M ist ein 80-GByte-Modell untergebracht. Alle Geräte verfügen über ein Double-Layer-DVD-Laufwerk.

Dem Spitzemodell VGN-SZ1XP vorbehalten sind ein TPM-Chip und ein Fingerabdruck- Sensor am Gehäuse. Alle Geräte sind mit WLAN nach 802.11 a/b/g sowie einer integrierten Kamera ausgerüstet. Die Kamera und Bluetooth hingegen fehlen beim VGN-SZ1M, das nach Sonys Vorstellung eher für den privaten Bereich gedacht ist, während die anderen Modelle für den professionellen Bereich vorgesehen sind.

Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-72%) 5,55€

lalilu 01. Jun 2006

Der schlecht Ruf kommt leider auch nicht ganz von ungefähr. Ich finde man sollte die...

lol lol pack... 13. Apr 2006

Man Johny Cache, lass dir mal in deiner geschlossenen Anstalt erklären, warum das...

Billy 13. Feb 2006

Hehe, manche freuen sich auch einfach nur über die News ;)

Billy 13. Feb 2006

thx, sphere, notebookshop.de sieht schon ganz nett aus, leider ein wenig weg von mir...

adba 13. Feb 2006

Das Notebook wurde durch diesen Chip sicher noch billiger... die unternehmen zahlen doch...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /