Abo
  • Services:

Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Leichtgeräte mit Intels Core-Duo-Prozessor

Mit der VAIO SZ-Serie stellt Sony leichte Notebooks vor, die sich durch Ausstattungsdetails teils deutlich vom Konkurrenzumfeld abgrenzen: Die Geräte haben teilweise eine LED-Hintergrundbeleuchtung, ein kohlefaserverstärktes Gehäuse und zwei Grafikmodi, bei denen zwischen der integrierten Grafiklösung Intel GMA 950 und einem Nvidia GeForce Go 7400 umgeschaltet werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Vaio-SZ-Notebooks sind mit Intels Core Duo ausgerüstet: Das Flaggschiff VGN-SZ1XP beherbergt einen T2400 (1,83 GHz) und die beiden anderen Geräte VGN-SZ1HP und VGN-SZ1M sind mit einem T2300 (1,66 GHz) ausgestattet. Dazu kommt ein 13,3-Zoll-Breitbild-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Dieses wird - vom Benutzer umschaltbar- entweder mittels stromsparender Onboard-Grafik oder über den etwas mehr Leistung versprechenden dedizierten Grafikchip GeForce Go 7400 angesteuert.

Inhalt:
  1. Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  2. Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Sony Vaio SZ-Serie
Sony Vaio SZ-Serie
Das 13,3-Zoll-Display des VGN-SZ1XP verfügt zudem über eine LED- Hintergrundbeleuchtung und ist dadurch um 2,5 mm dünner und ganze 100 Gramm leichter als mit dem Standard-Display der Serie. Dies soll sich auch auf den Stromverbrauch auswirken.

Das Spitzenmodell ist mit einem GByte DDR2-SDRAM bestückt, während die beiden anderen Geräte mit 512 MByte auskommen müssen. Ebenfalls nur im SZ1XP steckt eine SATA-Festplatte mit 100 GByte Speicherkapazität - im VGN-SZ1HP und VGN-SZ1M ist ein 80-GByte-Modell untergebracht. Alle Geräte verfügen über ein Double-Layer-DVD-Laufwerk.

Dem Spitzemodell VGN-SZ1XP vorbehalten sind ein TPM-Chip und ein Fingerabdruck- Sensor am Gehäuse. Alle Geräte sind mit WLAN nach 802.11 a/b/g sowie einer integrierten Kamera ausgerüstet. Die Kamera und Bluetooth hingegen fehlen beim VGN-SZ1M, das nach Sonys Vorstellung eher für den privaten Bereich gedacht ist, während die anderen Modelle für den professionellen Bereich vorgesehen sind.

Sony: Kohlefaser-Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

lalilu 01. Jun 2006

Der schlecht Ruf kommt leider auch nicht ganz von ungefähr. Ich finde man sollte die...

lol lol pack... 13. Apr 2006

Man Johny Cache, lass dir mal in deiner geschlossenen Anstalt erklären, warum das...

Billy 13. Feb 2006

Hehe, manche freuen sich auch einfach nur über die News ;)

Billy 13. Feb 2006

thx, sphere, notebookshop.de sieht schon ganz nett aus, leider ein wenig weg von mir...

adba 13. Feb 2006

Das Notebook wurde durch diesen Chip sicher noch billiger... die unternehmen zahlen doch...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /