Abo
  • Services:
Anzeige

Japan: Deutlich mehr online verabredete Suizide

Selbstmordwillige finden im Internet auch Anleitungen mit den für das Ableben geeignetsten Orten in Japan. Die Behörden würden entsprechende, an Kontaktbörsen erinnernde Websites am liebsten abschalten oder Kontrolle über sie ausüben, während die Betreiber in ihren Gemeinschaften eher ein Mittel zur Anteilnahme für diejenigen sehen, die ihr Leben aufgeben wollen. Suizide sollen Medienberichten zufolge seit längerem ein viel diskutiertes Thema auf japanischen Websites sein. Von Online-Suizid-Clubs berichtete die BBC bereits im Dezember 2004.

Anzeige

Seit Oktober 2005 halten japanische Provider aktiv Ausschau nach Online-Gesuchen von Selbstmordgefährdeten und teilen diese den Behörden mit, die bereits erste Erfolge verbuchen konnte. In zwölf Fällen wurden bereits Selbstmordgefährdete in Schutzhaft genommen. Das ist für die Betroffenen allerdings noch kein Garant auf ein glückliches (Weiter-)Leben, abhängig von den Hintergründen und den Therapiemöglichkeiten.

Laut der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) ist die Zahl der missglückten Suizidversuche schätzungsweise zehnmal höher als die der erfolgreichen Selbsttötungen - und geht teilweise mit schweren gesundheitlichen Nachfolgen für die Opfer einher. Fast immer soll es zuvor Anzeichen auf nahende Suizidversuche geben - auf zehn Suizidenten sollen acht kommen, die unmissverständlich von ihren Absichten gesprochen haben. Das DGS hat eine Liste von Hilfseinrichtungen zur Suizidprävention zusammengestellt - dabei sind auch Online-Beratungsstellen wie www.telefonseelsorge.de, www.das-beratungsnetz.de und das an junge Menschen gerichtete www.neuhland.de.

 Japan: Deutlich mehr online verabredete Suizide

eye home zur Startseite
Doomchild 13. Feb 2006

Hm, wärs nicht irgendwie schlauer, sich anstatt zum Selbstmord, einfach zum zügellosen...

------- 13. Feb 2006

Nach kurzem googlen: Das liegt doch schon deutlich unter der Zahl von 11500 Selbstmorden...

p 13. Feb 2006

Suicide Circle: http://www.mandiapple.com/snowblood/suicidecircle.htm zwar popmusik statt...

Elbarto-San 13. Feb 2006

Einfach weniger Kugelfisch essen. Es gibt dort einfach zuviele Kamikaze-Feinschmecker. *hö

Chaoswind 12. Feb 2006

Hoffentlich nicht. Die Gefaengnisse in Japan sind geradzu Unmenschlich. Danach wird man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Ulm
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  4. Daimler AG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€, GTX 1060 6G 299,00€)
  2. (u. a. Core i7-7700K 299,00€, Asus Strix Z270F Gaming 159,90€)

Folgen Sie uns
       

  1. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  2. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  3. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  4. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  5. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  6. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  7. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  8. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  9. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  10. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Sinn???

    .02 Cents | 14:08

  2. Re: Modem?

    Arsenal | 14:07

  3. Re: Andere Länder haben auch schon angefangen

    dEEkAy | 14:07

  4. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    gaym0r | 14:05

  5. Re: Der Central Processor weist zehn CPU-Kerne

    Neutrinoseuche | 14:05


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:05

  4. 12:00

  5. 11:52

  6. 11:27

  7. 11:03

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel