Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo DS - Metroid Prime Hunter bringt Sprach-Chat

Handel soll kostenlose Spiele-Demos anbieten können

Nintendo will die WLAN-Funktion seines erfolgreichen und bald auch in einer kompakteren Version erscheinenden Spiele-Handhelds Nintendo DS in Zukunft noch stärker nutzen. Nachdem es bereits einen kostenlosen WLAN-Zugang gibt, soll es bald auch das erste Spiel mit Sprach-Chat-Funktion geben; der Handel hingegen soll vor Ort kostenlose Demos von Vollpreisspielen bereitstellen können.

Die Ankündigungen machte Nintendo of America anlässlich der DICE-Konferenz in Las Vegas. Über den "DS Download Service" sollen ab März 2006 Händler ihren Kunden in den Geschäften Spiele-Demos und andere Inhalte zum drahtlosen Download anbieten können. Allerdings gilt das vorerst nur für die USA, wann es in Europa damit losgeht, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Ein Kiosksystem soll die Demo-Versionen und sonstige kostenlose Inhalte nach dem Aufruf von "DS Download Play" auf ihrem Nintendo DS zum Überspielen anbieten. Die Demos sollen auch außerhalb des jeweiligen Ladens funktionieren, bleiben aber nur bis zum Ausschalten des Nintendo DS im flüchtigen Speicher.

Zum Anfang sollen freie Demos von "Tetris DS", "Brain Age: Train Your Brain in Minutes a Day", "Mario Kart DS", "Meteos", "True Swing Golf" and "Pokémon Trozei" sowie ein Video von Metroid Prime Hunters zur Verfügung stehen. Bisher sind Nintendo zufolge nur quartalsweise Aktualisierungen der DS-Download-Play-Stationen geplant - was den Reiz schnell verfliegen lassen könnte.

Im März 2006 wird auch endlich Nintendos Action-Spiel Metroid Prime Hunters erscheinen. Wie Nintendo nun ankündigte, werden Spieler damit erstmals vor und nach WLAN- bzw. Online-Gefechten dank des Nintendo-DS-Mikrofons per Sprache miteinander kommunizieren können. Während des Spiels ist dies leider nicht möglich, zumindest nicht bei Metroid Prime Hunters. Dessen Spieler müssen für die Sprachkommunikation nur auf Teilnehmer in ihrer Kontaktliste klicken und ins Mikro sprechen - dies soll vor allem für die Strategieabsprache oder gemeinsames Jubeln nach dem Sieg gedacht sein.

Nintendos "Wi-Fi Connection", die weltweit mit verschiedenen Partnern einen kostenlosen WLAN-Zugang bereitstellt, sollen bereits 860.000 Spieler ausprobiert haben. Nintendo gibt an, weltweit mittlerweile über 14,4 Millionen Nintendo DS verkauft zu haben. 5 Millionen davon entfallen auf Japan, wo im März der Verkauf des neuen Nintendo DS Lite beginnen soll. Wann das leichtere und hellere Spiele-Handheld auch in den USA und Europa auf den Markt kommt, wurde auch auf der DICE noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
jude 29. Jan 2007

lol?

cashl 26. Jan 2007

hi ich wollt ma fragen wie man bei meroid prime hunters weiterkommt also ich hab bereits...

jow 26. Feb 2006

ds mouse or ds joystick pad for ultimative game expirience. text und...

john cena 20. Feb 2006

BIST DU SCHON SCHNACHEN GEGANGEN DU FAULE SAUH FAULER JUDE

ck (Golem.de) 15. Feb 2006

Soweit uns bekannt ist, gibt es bei Nintendo-DS-Spielen keine Regionalcodes, die Spiele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  2. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Deutsche Post DHL Group, Köln
  4. Teambank AG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Angeber-Specs

    HibikiTaisuna | 23:31

  2. Re: Einstieg irrefürend

    Das... | 23:29

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:28

  4. Re: sieht trotzdem ...

    Das... | 23:27

  5. Arena of Valor Community Germany

    Shiaki | 23:26


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel