Abo
  • Services:

Microsoft baut an

Eine Milliarde für Erweiterung des Microsoft-Hauptsitzes

Microsoft will in den nächsten drei Jahren rund eine Milliarde US-Dollar in die Erweiterung seines Haupsitzes in Redmond investieren. Dieser soll damit um rund ein Drittel vergrößert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit setzt Microsoft nun bis 2009 erste Teile seiner langfristigen Ausbaupläne um, die auf 15 bis 20 Jahre angelegt sind und von der Stadt bereits genehmigt wurden.

Stellenmarkt
  1. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim
  2. abilex GmbH, Berlin

Insgesamt sollen 14 Gebäude mit rund 290.000 qm Fläche den Microsoft-Hauptsitz erweitern und 12.000 Mitarbeitern Platz bieten.

Die Vorbereitungsarbeiten für den Bau von Gebäude Nummer 99, das erste der geplanten Erweiterung, ist bereits erfolgt.

Etwa die Hälfte, 30.000, von Microsofts Mitarbeitern weltweit arbeiten in der Region Puget Sound. Insgesamt beschäftigt Microsoft derzeit rund 63.000 Mitarbeiter, 4.000 bis 5.000 weitere sollen im aktuellen Geschäftsjahr hinzukommen, davon etwa 40 Prozent in den USA.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Michael - alt 13. Feb 2006

Zahlensymbolik ist aber in der Tat eine interessante Sache. Als man noch nicht über...

Sicaine 10. Feb 2006

Jo jo grad 18 und les mal bisl im Petzold und da ich eh bald mit der FIAE ausbildung...

Muffin Jones 10. Feb 2006

...in 4 jahren xbox und dann bauen die an. Wieso kann der Firma keiner nen Riegel...

andreasm 10. Feb 2006

Tja was kommt denn in die neuen Gebäude rein? Sprich in welche Geschäftsbereich wird da...

Thor 10. Feb 2006

...aber bis der die Runde gemacht hat! Da bau ich doch lieber erstmal selbst einen an...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /