Abo
  • Services:
Anzeige

RIM: BlackBerry-Workaround soll NTP-Patent umgehen

Multi-Mode-Software kann Geräte - wenn nötig - in einen US-Modus schalten

BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat eine Alternativ-Software für BlackBerry entwickelt, um im Falle einer von NTP angestrengten entsprechenden gerichtlichen Verfügung gerüstet zu sein. Die beiden Unternehmen befinden sich seit geraumer Zeit in einem Patentstreit, bei dem eine einstweilige Verfügung im Raum steht, die RIM den Betrieb seiner BlackBerry-Plattform untersagt.

RIM gibt sich selbstbewusst: Es gebe derzeit keine Verfügung, die eine Änderung des Systems erfordert und man habe gute Argumente gegen eine solche Verfügung. Dennoch habe das Unternehmen einen "Workaround" entwickelt, um einer möglichen Verfügung ausweichen zu können, sollte diese im Streit um die Verletzung von NTP-Patenten durch RIMs BlackBerry erlassen werden.

Anzeige

Man sei dennoch auch weiterhin an einer gütlichen Einigung mit NTP interessiert und bereit, NTP finanziell zu entschädigen. NTPs öffentliches Angebot an RIM lehnt dessen Co-CEO Jim Balsillie aber ab, es sehe eine pauschale Vergütung vor, die auch dann anfalle, wenn das US-Patent- und Markenamt die Patente von NTP für nichtig erklärt.

Mit der Alternativ-Software, deren Entwicklung RIM nun abgeschlossen hat, will das Unternehmen seinen Kunden lediglich eine Notfalllösung bieten. Zudem will RIM so den Druck auf NTP erhöhen, könnte das Unternehmen durch den Umstieg doch allen künftigen Lizenzforderungen aus dem Weg gehen.

Der Workaround soll sich durch ein Software-Update installieren lassen und die Leistung oder den Funktionsumfang der Geräte nicht beeinträchtigen. Es gehe im Kern nur um einen sehr kleinen Bereich der Software.

Das Ganze bezeichnet RIM als "Multi-Mode Edition", denn solange es keine Verfügung gegen das Unternehmen gibt, können die Geräte wie bisher weiter betrieben werden. Sollte RIM der Betrieb aber unteragt werden, könne das eigene Network Operations Center (NOC) die davon betroffenen Geräte in einen "US-Modus" schalten, der nicht gegen NTPs Patente verstoße. Das entsprechende Update will RIM später unter blackberry.com/workaround zum Download zur Verfügung stellen.


eye home zur Startseite
Rainer Haessner 04. Mär 2006

Hallo, psst .... Nicht verraten, sonst´ist das doch eine Vorveroeffentlichung. Rainer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VSA GmbH, München
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. 99,90€ statt 149,90€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Gute Wahl

    Ach | 16:46

  2. Re: Irgendwas mit Staatsfunk

    longthinker | 16:45

  3. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    GeeGee | 16:42

  4. Soll oder wird?

    Keridalspidialose | 16:38

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Matty194 | 16:35


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel