Abo
  • Services:

RIM: BlackBerry-Workaround soll NTP-Patent umgehen

Multi-Mode-Software kann Geräte - wenn nötig - in einen US-Modus schalten

BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat eine Alternativ-Software für BlackBerry entwickelt, um im Falle einer von NTP angestrengten entsprechenden gerichtlichen Verfügung gerüstet zu sein. Die beiden Unternehmen befinden sich seit geraumer Zeit in einem Patentstreit, bei dem eine einstweilige Verfügung im Raum steht, die RIM den Betrieb seiner BlackBerry-Plattform untersagt.

Artikel veröffentlicht am ,

RIM gibt sich selbstbewusst: Es gebe derzeit keine Verfügung, die eine Änderung des Systems erfordert und man habe gute Argumente gegen eine solche Verfügung. Dennoch habe das Unternehmen einen "Workaround" entwickelt, um einer möglichen Verfügung ausweichen zu können, sollte diese im Streit um die Verletzung von NTP-Patenten durch RIMs BlackBerry erlassen werden.

Stellenmarkt
  1. d.velop AG, Gescher
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Man sei dennoch auch weiterhin an einer gütlichen Einigung mit NTP interessiert und bereit, NTP finanziell zu entschädigen. NTPs öffentliches Angebot an RIM lehnt dessen Co-CEO Jim Balsillie aber ab, es sehe eine pauschale Vergütung vor, die auch dann anfalle, wenn das US-Patent- und Markenamt die Patente von NTP für nichtig erklärt.

Mit der Alternativ-Software, deren Entwicklung RIM nun abgeschlossen hat, will das Unternehmen seinen Kunden lediglich eine Notfalllösung bieten. Zudem will RIM so den Druck auf NTP erhöhen, könnte das Unternehmen durch den Umstieg doch allen künftigen Lizenzforderungen aus dem Weg gehen.

Der Workaround soll sich durch ein Software-Update installieren lassen und die Leistung oder den Funktionsumfang der Geräte nicht beeinträchtigen. Es gehe im Kern nur um einen sehr kleinen Bereich der Software.

Das Ganze bezeichnet RIM als "Multi-Mode Edition", denn solange es keine Verfügung gegen das Unternehmen gibt, können die Geräte wie bisher weiter betrieben werden. Sollte RIM der Betrieb aber unteragt werden, könne das eigene Network Operations Center (NOC) die davon betroffenen Geräte in einen "US-Modus" schalten, der nicht gegen NTPs Patente verstoße. Das entsprechende Update will RIM später unter blackberry.com/workaround zum Download zur Verfügung stellen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€ - Release 07.11.
  2. 0,90€
  3. 15,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Rainer Haessner 04. Mär 2006

Hallo, psst .... Nicht verraten, sonst´ist das doch eine Vorveroeffentlichung. Rainer...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /