Abo
  • Services:
Anzeige

Vorratsdatenspeicherung soll schnell umgesetzt werden

CDU/CSU und SPD fordern schnelle Umsetzung der geplanten EU-Richtlinie

Die umstrittene geplante EU-Richtlinie zur Vorratsspeicherung soll hier zu Lande schnell umgesetzt werden, darauf drängen die Fraktionen von CDU/CSU und SPD in einem gemeinsamen Antrag (16/545). Beide wollen hinsichtlich der Speicherungsdauer und der zu erfassenden Datenarten nicht über die Mindestanforderungen der Richtlinie hinausgehen.

Insbesondere wollen CDU/CSU und SPD die Speicherungsfrist auf sechs Monate begrenzen und die Datenabfrage für die Strafverfolgung auf die Ermittlung, Aufdeckung und Verfolgung erheblicher oder mittels Telekommunikation begangener Straftaten beschränken. Zudem soll im Gesetz klar geregelt werden, dass Daten, die über den Inhalt einer Kommunikation Aufschluss geben, wie bisher nicht gespeichert werden dürfen.

Anzeige

Darüber hinaus soll die Bundesregierung zeitnah einen Gesetzentwurf für eine "angemessene Entschädigung" der Telekommunikationsunternehmen für deren Inanspruchnahme vorlegen.

Nach Ansicht von Union und SPD enthält der Kompromiss von Anfang Dezember 2005 "alle wichtigen Forderungen Deutschlands". Zudem komme der Aufklärung und Verfolgung von Straftaten eine große Bedeutung zu. Dennoch räumen die Koalistionsfraktionen ein, dass die Einführung gesetzlicher Speicherungspflichten für Telekommunikationsverkehrsdaten in die Grundrechte sowohl der Nutzer als auch der Anbieter von Kommunikationsdiensten eingreife.


eye home zur Startseite
Else-Scheel 16. Jan 2008

Es hat keinen Sinn - siehe die freemailer.ch AGBs Auszug aus den AGBs III. Pflichten des...

Neoliberalist 26. Jun 2006

Wir werden ein neoliberal-kapitalistischer Ellenbogen-Staat! Überwachung hat Methode und...

ChriDDel 17. Feb 2006

Theoretisch ja. Das ist mir auch schon passiert.

ChriDDel 10. Feb 2006

Die heißt eigendlich Stefanie! Ich kenn da einen der mit der in der Schule war.

Mielke 09. Feb 2006

http://educate-yourself. org



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Group Services GmbH, Hannover
  2. Jobware GmbH, Paderborn
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    narfomat | 14:31

  2. Re: Ahhh, der Televisor (telescreen) nimmt...

    Nullmodem | 14:31

  3. Re: Wie wird denn der LOC ermittelt? Vgl. Space...

    Randalmaker | 14:28

  4. Re: Was passiert eigentlich...

    Dwalinn | 14:28

  5. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    HinkePank | 14:27


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel