Abo
  • Services:
Anzeige

SiS-Chipsätze für AMD-Prozessoren mit neuen Sockeln

Vorbereitet auf neue AMD-Sockel "AM2" und "S1"

Silicon Integrated Systems (SiS) hat gleich eine ganze Reihe neuer Chipsätze für AMDs kommende, auf dem Sockel AM2 basierende Prozessoren angekündigt. AMDs neuer Prozessorsockel AM2 soll im zweiten Quartal 2006 die bisherigen Sockel 939 und 754 ersetzen.

AMDs Prozessoren für den Sockel AM2 werden SiS zufolge mit DDR2-Dual-Channel-Speichercontroller aufwarten und damit DDR2-667-Speicher (333 MHz) ansteuern können. Zu den AM2-Prozessoren werden neue Modelle der Serien Athlon 64 X2, Athlon64 FX, Athlon 64 und Sempron zählen. Für künftige Notebook-Prozessoren setzt AMD laut SiS auf den Sockel "S1", im Desktop-Replacement-Bereich wird auch der AM2 zum Einsatz kommen.

Anzeige

Von SiS angekündigt wurden zwei PCI-Express-x16-fähige Desktop-Chipsätze, darunter der für High-End-PCs gedachte SiS756 und der für günstigere Systeme entwickelte SiS761GX mit integriertem SiS-Grafikkern Mirage 1. Beide unterstützen auch den aktuellen Opteron-Sockel 940, der dem AM2 zwar sehr ähnlich, aber nicht kompatibel zu diesem ist.

Außerdem hat SiS noch stromsparende Notebook-Chipsätze für S1/AM2-Prozessoren angekündigt: den SiSM760 (Mirage-2-Grafikkern), SiSM761GX (Mirage 1) und den SiSM760GX (Mirage 2), der ohne Grafikkern kommende SiS756 scheint ebenfalls in Notebooks eingesetzt werden zu können. Unterstützt werden jeweils AMDs Turion64-, Mobile-Athlon-64- und Mobile-Sempron-Prozessoren.

Die neuen SiS-Chipsätze für S1/AM2-CPUs sollen nun erhältlich sein, erste Mainboards und AMDs dafür gedachte CPUs sind für das zweite Quartal 2006 zu erwarten. Allzu lange muss also nicht mehr gewartet werden, zumal AMD kürzlich auf der Halbleiterkonferenz ISSCC 2006 bereits einen funktionsfähigen 2.6-GHz-Dual-Core-Prozessor mit zwei in 90-nm-Technik gefertigten Hammer-Kernen und DDR2-Speichercontroller demonstrierte. Bei einer Betriebsspannung von 1,35 Volt soll dieser 95 Watt Leistung benötigen. Erstmals integriert war eine Unterstützung für AMDs Virtualisierungstechnik Pacifica, die ab Mitte 2006 in allen AMD-Prozessoren stecken soll.


eye home zur Startseite
ka 10. Feb 2006

Hmm, kanns nicht bestätigen... Eigentlich lief mein alter Athlon noch nie schneller und...

md 09. Feb 2006

den 2-jahres rythmus halte ich schon seit 1994 so, es war immer ein boardwechsel nötig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. University of Passau, Passau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    SchmuseTigger | 20:05

  2. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    blubberlutsch | 20:02

  3. Re: Rechtssystem untergraben

    SelfEsteem | 19:59

  4. Re: Ladezeiten/Traffic golem.de mit/ohne...

    david_rieger | 19:58

  5. Re: Schade um die gute Z-Linie. Schlechtes Marketing?

    pk_erchner | 19:54


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel