Abo
  • IT-Karriere:

Neue Funktionen für PC-Emulator Parallels Workstation

Beta-Version der Parallels Workstation 2.1 erschienen

Parallels hat eine Beta-Version seines, auf einem Hypervisor basierenden PC-Emulators "Parallels Workstation 2.1" vorgelegt. Die Software konkurriert mit der VMware-Workstation und erlaubt es, mehere Betriebssysteme parallel auf einem Desktop-System zu nutzen. Die neue Version wartet nun mit zahlreichen neuen Funktionen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So sollen die Gastbetriebssysteme unter der Parallels Workstation 2.1 Beta mit deutlich höherer Leistung sowie stabiler laufen und zudem besser voneinander isoliert sein. Zudem unterstützt die Software nun USB, so dass entsprechende Geräte in den virtuellen Maschinen zur Verfügung stehen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart

Auch werden nun Suspend- und Resume-Funktionen unterstützt, so dass virtuelle Maschinen im laufenden Betrieb angehalten und später weitergenutzt werden können. Zudem kann die Parallels Workstation nun auf dem Host-System mit bis zu 4 GByte Speicher umgehen, sofern die Physical Address Extension (PAE) unterstützt wird.

Für Windows wartet die Version 2.1 mit Unterstützung für WLAN auf. Auch wurden die "Parallels Tools" für Windows erweitert.

Die Sound-Unterstützung wurde ebenfalls verbessert, vor allem im Hinblick auf Aufnahmen. Auch macht die Software sich in der neuen Version Intels Virtualisierungstechnik (VT) besser zunutze.

Als Wirtsystem können Windows NT, 2000, XP Home und Professional, MS Server 2003 und Linux-Distributionen genutzt werden. Neu dabei ist Suse Linux 10. Auf dem Gastrechner können Windows ab 3.1 bis hin zu XP und Server 2003, DOS FreeBSD und viele Linux-Varianten, OS/2 Warp, die Serenity Systems eComStation sowie Solaris und Suse Linux 10 installiert werden.

Interessenten können die Beta-Version 45 Tage kostenlos testen, Besitzer der Version 2.0 erhalten ein kostenloses Upgrade. Die Vollversion der Parallels Workstation 2.0 kostet 49,- US-Dollar bzw. 44,14 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 0,49€
  3. 2,99€

xxxy 18. Aug 2006

S U P E R N I V E A U

debianer 10. Feb 2006

Du hast keine Ahnung, oder ? Treiberprogrammierung, Kernelprogrammierung (BS...

. . . - - - . . . 09. Feb 2006

vmware server läuft auch auf der workstation

hans wurst 09. Feb 2006

siehe thema...


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /