Abo
  • Services:

Koch Media steigt in den Filmhandel ein

Koch Media Licensing GmbH gegründet

Koch Media, ein Produzent und Vermarkter von Unterhaltungsprodukten wie z.B. Computerspielen, will in den Filmhandel einsteigen und hat dazu eine neue Tochterfirma gegründet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Koch Media Licensing GmbH soll sich um den Handel und die Vermarktung von Filmlizenzen und den Vertrieb auf dem TV-Markt kümmern und hat ihren Sitz in Planegg bei München.

Die Geschäftsführung besteht aus Stefan Kapelari, dem zweiten Geschäftsführer von Koch Media, und Christian Michel. Michel war zuvor für das Hermes Filmstudio und die Tele-München-Gruppe im Bereich Akquisition und Vertrieb tätig. "Das Filmlizenz-Geschäft ist ein weiterer wichtiger Mosaikstein in unserer strategischen Unternehmensplanung. Filme spielen im Entertainment-Bereich eine wichtige Rolle, bisher haben wir dieses Segment mit unserem Bereich Home Entertainment nur zum Teil bedient. Wir sind froh, Christian Michel engagiert zu haben, der diesen Bereich mit der nötigen Erfahrung und seinen vorhandenen Kontakten aufbauen wird", so Stefan Kapelari.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /