Abo
  • Services:

Motorola plant Handy-Bezahlsystem

M-Wallet für Überweisungen und Bezahlungen vor Ort

Mit einem neuen Handy-Bezahlsystem namens M-Wallet will Motorola das Bezahlen von Rechnungen per Überweisung als auch das Bezahlen vor Ort ermöglichen. Das System soll im In- und Ausland laufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bezahlfunktionen in M-Wallet erlauben auch die Übertragung von Guthaben auf andere Teilnehmer. So können Händler beispielsweise Gutscheine über das Handy einlösen. Auch eine Anbindung an Bonussysteme ist möglich. Damit Spam vermieden wird, müssen M-Wallet-Kunden der Zustellung von Gutscheinen oder anderen Werbedienstleistungen zuvor zustimmen und können Händler aus dem Gesamtprogramm auswählen, die dies tun dürfen.

Das M-Wallet von Motorola soll mit GSM-, CDMA- oder iDEN-Technologien kompatibel sein und mit Symbian, PocketPC, Palm, J2ME, Brew und SimTk verwendet werden können. Das System beinhaltet einen Teil, den Verbraucher und Händler verwenden und einen Teil für Netzbetreiber die das Wallet-Service-Center für die Verwaltung, Registrierung und Herausgabe von Kreditkarten, Kundenkarten und Gutscheinen, die Archivierung von Kundenprofilen sowie deren Pflege verwenden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

pda_fuzzy 16. Feb 2007

Ziemlich inkompetente Kommentare. Hier geht es doch darum, dass Near Field...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /