Burda Modemagazin startet mit digitalen Schnittmustern

Schnittmuster-Downloads sollen später kostenpflichtig werden

Das "Burda Modemagazin" bietet laut eigenen Angaben als erstes Magazin seiner Art ab sofort auch Schnittmuster in digitaler Form an - genauer gesagt als PDF. In der Testphase soll das Angebot noch kostenlos sein, später wird Burda dann für seine digitalen Schnittmuster Geld verlangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Auftakt macht ein Schnittmuster für ein, laut Burda, "romantisches Sommerkleid im trendigen Blütenprint" (127 Kleid und Schal) aus der Februar-Ausgabe des Magazins. Das digitale Schnittmuster besteht nur aus wenigen Schnittteilen und soll einfach zu nähen sein. Es steht im PDF-Format in gleich mehreren Kleidergrößen kostenlos zum Download zur Verfügung. Die Schnittteile werden laut Anleitung auf in diesem Fall 24 Blätter ausgedruckt, die dann in bestimmter Anordnung miteinander verklebt und letztlich den Mustern entsprechend ausgeschnitten werden. Nicht vergessen werden darf dabei, dass die Schnittteile ohne Naht- und Saumzugaben sind.

Burda Modemagazin startet mit digitalen Schnittmustern
Burda Modemagazin startet mit digitalen Schnittmustern
Stellenmarkt
  1. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  2. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
Detailsuche

Auf www.burdamode.com will das Burda Modemagazin seinen Leserinnen fortan jeden Monat ein Kleidungsmodell als digitales Schnittmuster zum Download anbieten. Für den März wurde ein "schwungvoller Rock in Trapez-Form" und für den April eine "schmale Capri-Hose" angekündigt. In der Testphase ist das Angebot kostenlos. Wie lange die Testphase andauert, was die Schnittmuster-Downloads danach kosten und ob auch Schnittmuster vergangener Heft-Ausgaben in digitaler Form angeboten werden, ließ sich noch nicht in Erfahrung bringen.

Burda gibt zwar an, das erste Modemagazin mit digitalen Schnittmustern zu sein, allerdings sind Schnittmuster-Downloads bereits seit geraumer Zeit - in wechselhafter Qualität - im Internet zu finden, wenn auch hauptsächlich seitens privater Anbieter. Kommerzielle Anbieter versenden die Schnittmuster in der Regel noch auf Papier, was sich jedoch Stück für Stück ändern dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Sam1111 05. Mär 2010

Ich möchte gerne dieses Röckchen nähen. Leider ist das Schnittmuster nicht mehr zu...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /